1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.334
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Münster - Rund 400 Aussteller haben sich auf der Anga Cable präsentiert. Darunter auch der Receiver-Hersteller Dream Multimedia. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Geschäftsführer Alpaslan Karasu über seinen Eindruck von der Fachmesse.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.700
    Zustimmungen:
    884
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    Was mich eher intressiert hätte wäre wann die Dreambox 3D fähig ist und nicht wann die neuen Boxen diess Jahr erscheinen, welche dann eh erst in den nächsten Jahren auf dem Markt kommt. Sehr schwaches Interview.
     
  3. anton-drbox

    anton-drbox Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    steht doch da: "sind 3D-fähig", also Gegenwart!

    Das Testprogramm von Astra stellt sie jedenfalls korrekt dar.
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    "Es macht keinen Sinn mehr SDTV Reciever zu produzieren"


    Na ja.........
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.295
    Zustimmungen:
    2.217
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    DM 800 HD: September 2010
    DM 7020 HD: 4. Quartal 2010
     
  6. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    Er hat doch Recht, die SD-Dreams die auf dem Markt sind werden ja noch gebaut (weiterhin), nur nichts neues mehr
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    Wer sich heute noch eine SDTV Dreambox kauft, dem ist wirklich nicht zu helfen. Selbst für einen Zweit- oder Dritt-Fernseher würde ich heute eine aktuelle Dream, d.h. 800 oder 500 HD kaufen.

    Greets
    Zodac
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    Ich möchte jetzt erst mal genau wissen, was in diesem Falle unter "3D-Fähigkeit" einer Dream zu verstehen ist.
    Jeder HDTV-Receiver kann erst mal das 3D-SideBySide-Signal empfangen und jede Festplatte kann dies speichern.
    Wenn es sich desweiteren nur um ein Signal zur automatischen Erkennung durch eine aktuellere HDMI-Übertragung am Display handelt, sollte man dies erwähnen. Wenn ich das aber auch mit einem Tastendruck auf der Fernbedienung des Displays"zwangsweise" erledigen kann, ist für meine Begriffe erst mal jeder HD-Receiver 3D-fähig.
    Was beinhaltet also diese neue 3D-Fähigkeit noch? Will man den bisherigen HD-Receivern bewusst einen 3D-Empfang absprechen, um einem braven 3D-Interessenten einen neuen Receiver aufzuschwatzen ?
    Ich jedenfalls glaube nicht, dass ich 'ne neue Dream brauche...
     
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    Das wäre aber in diesem Fall zu simpel gewesen, in jedem Presseartikel muss z.Zt. die eigene 3D-Fähigkeit erwähnt werden. ;)

    Der eigentlich sinnvollere Titel wäre deshalb "Die Zukunft ist 3D-HD"...

    Klaus
     
  10. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.700
    Zustimmungen:
    884
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Dream Multimedia: "Die Zukunft ist hochauflösend"

    Naja die Dreambox zeigt 3D derzeit genauso an wie im April. Und in einem Interview sagte ein Sprecher oder wer das von Dream auch war. Man habe die 3D fähigkeit fertig entwickelt und stellt diese auf der Anga Cable im Mai vor. Bisher hat sich diesbezüglich noch gar nix getan!
     

Diese Seite empfehlen