1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von UliW, 7. November 2011.

  1. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Die Dream 8000HD hat drei(!!!) USB-Anschlüsse.
    Wozu eigentlich?

    Denn angeschlossene USB-Sticks oder über USB angeschlossene Festplatten mit oder ohne eigene Stromversorgung müssen in FAT32 formatiert sein und dann ist beim Überspielen von Dateien bei 3,99 GB Schluß.
    Welche HDTV-Datei hat schon unter 4 GB?
    Meine Aufnahmen von Das Erste HD über ZDF HD haben zwischen 9 und 12 GB. Sky Sport HD1 und HD2 kommt schon einmal auf 14 - 15 GB.

    Da kann ja mein TechniSat HD S2 Plus mehr:
    Der macht beim Überspielen auf die externe Festplatte aus 15 GB 5 "Häppchen" a 3 GB.

    Oder sehe ich da irgendetwas falsch?

    LG

    uli
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    haben Linux Geräte nicht ein spezielles Linux Format ?
    Außerdem speichern Dream Geräte doch in .ts .ts001 .ts002 Format.
    Also immer 1 GB Files, bei 12 GB wären das 12 Stück, die du problemlos per USB kopieren kannst
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Die HDDs können auch ext2/3 formatiert sein.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    Dass das mal klar ist:

    Ich habe zwar nur eine 500 HD, die aber BESTENS mit NTFS zurecht kommt.

    Hast du noch das "Original" Image drauf oder eines von Newenigma² oder ausm Ihad ??
     
  5. Mr.Holi

    Mr.Holi Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    Nun,du kannst einiges auf einen Stick auslagern,zb.Picons,ein Swap-File erstellen oder es für Timeshift nutzen.
    Es lassen sich exterene Laufwerke anschließen,zb ein Dvd Brenner.

    Die Festplatten werden in ext2/3 formatiert,wenn du sie mit der Box initialisierst,keine Teilung bei 3,99Gb
    wie bei deinem Digicorder.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    Zum öffnen mit Windows gibts das hier:
    Ext2Fsd Project
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    Nee, ist nur eine einzige .ts Datei.
     
  8. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    Hallo!

    @Eheimz:
    Zur Zeit ist das Originalimage 3.1.0 drauf. Unter einem IHAD-Image gab es Probleme mit dem Plugin "filebrowser", da stürzte die Box immer ab.
    Mit welchem Image kann die Box NTFS?

    @all:
    Habe USB-Sticks (32 - 64 GB) mit FAT32 probiert, stoppt bei 3,99 GB, Meldung der Dream "error, file zu groß".
    NTFS geht nicht, auch bei 3,5 Zoll externen Festplatten.
    USB-Stick mit Dream auf ext3 formatiert geht, danach kann mein PC den nicht mehr lesen.

    Danke für die Hilfe.

    LG

    uli
     
  9. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    du wirst doch wohl die dream sowieso am netz hängen haben. dann greif doch den usb-stick inhalt per ftp client unter /media/usb ab.
    dem icvs (IHAD-image) liegt der gp3 wizard bei, um das gp3-plugin zu installieren. gp3 hat seinen eigenen datei browser.
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dream 8000HD + USB-Anschlüsse

    Oder noch einfacher mit Samba oder die Dream als Netzlaufwerk einbinden.
     

Diese Seite empfehlen