1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drahtlos SAT übertragen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sferahaiza, 12. Mai 2007.

  1. sferahaiza

    sferahaiza Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Göttingen
    Anzeige
    Hi,

    bei meinen Eltern im Haus stellt sich folgendes Problem:
    Die Koaxialleitung ist defekt auf der Strecke zwischen Dachboden und SAT Recever.

    So da ich ungern dafür das ganze Haus aufreißen würde für die Leitung zumal ich dann damit durch eine Mietpartei gehen müsste.


    Ich sah soetwas:
    http://www.zappshop.de/product_info.php/products_id/46

    Kann das was sein oder soetwas in der Art, habe soetwas noch nie gemacht ( als Elektriker) und daher wäre ich mal aufn Tip angewiesen worauf man da achten muss.
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Drahtlos SAT übertragen?

    das kann was sein. reciever muss dann allerdings auf den dachboden. ( kann aber drahtlos über die rückleitung bedient werden ) allerdings ist mir persönlich die bildqualität solcher systeme zu dürftig auf dauer, so dass ich in jedem falle etwas richtiges machen würde und kabel neu verlegen würde. egal wie
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Drahtlos SAT übertragen?

    Hi. :)

    Hab auch noch sone Funkanlage rumliegen, die ich früher mal benutzt habe. Funktioniert hats schon, aber ist auch sehr anfällig für Störungen. Eine gute Funkübertragung ist auch sehr davon abhängig, wie weit die Funkstrecke ist und was alles an Wänden dazwischen ist.

    Ist IHMO nur ein Notbehelf.
     
  4. sferahaiza

    sferahaiza Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Göttingen
    AW: Drahtlos SAT übertragen?

    Nunja die Strecke ist nicht so weit , der Empfänger steht im EG und das Kabel andas ich anknüpfen möchte kommt durch eine Dachziegel auf den Boden und da möchte ich gerne den Sender hinstellen und muss durch 2 Betondecken durch.

    Ist das zuviel hätte ich aber noch 2 weitere Anschlussmöglichkeiten in der selben Etage als Notlösung.
     
  5. sferahaiza

    sferahaiza Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Göttingen
    AW: Drahtlos SAT übertragen?

    EDIT DOPPELPOST Sorry
     
  6. moses84

    moses84 Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Beckingen - Saarland
    AW: Drahtlos SAT übertragen?

    sers, kann dir von solchen Funkübertragungen nur abraten, hab erst letzte woche wieder die Probleme von solchen Geräten von Kunden geschildert bekommen, also eine alternative zu Kabel verlegen sehe ich nicht,
     
  7. sferahaiza

    sferahaiza Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Göttingen
    AW: Drahtlos SAT übertragen?

    Bist du Installateur oder Verkäufer? (weil du schriebest Kunden)



    Mich wundert es dass man wenn man ein biss rumgoogelt doch von einiges ließt dass sie gute Ergebnisse auch mit ALDI Geräten hatten. Also HD Anspüche stellen meine Eltern nicht.



    Im wiefern wurde die Ware bemängelt?
     

Diese Seite empfehlen