1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Drachenzähmen leicht gemacht 2": Rasante Action in 3D

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wikinger Hicks rückt aus zum nächsten Abenteuer: In "Drachenzähmen leicht gemacht 2" muss der junge Held seine geflügelten Freude vor einem finsteren Bösewicht retten, der die Drachen unterjochen will. Das hohe Tempo, mit dem Regisseur DeBlois den Streifen inszeniert, kommt dabei vor allem den 3D-Effekten zu Gute. Die Story kann da allerdings nicht mithalten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: "Drachenzähmen leicht gemacht 2": Rasante Action in 3D

    Und daran krankt der Film eben. Zu einem guten Animationsfilm gehört eben auch eine gute Geschichte, deswegen fand ich den 1. Teil auch gut. Aber beim zweiten merkte man von Anfang an, da ist die Luft raus. Das konnten auch all die Action und Effekte nicht reißen. Halbgar bleibt halbgar. Einen dritten Teil halte ich für überflüssig, aber Hollywood reitet den Gaul so lange, bis er tot ist. Wie bei Transformers.
     

Diese Seite empfehlen