1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Telefrosch, 27. November 2009.

  1. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Anzeige
    Herr Hofmeir verdient erneut Respekt für seine kritische Haltung zu CI+, zumal er der Einzige in dieser Diskussion war der Roß und Reiter in Sachen Nachteile nannte und das zuschauerbevormundende CI+ als Trojanisches Pferd bezeichnete. Er nannte die zuschauerfeindlichen Eigenschafen von CI+ und machte am Beispiel von Arena TV darauf aufmerksam, daß bei CI 1.0 der bei CI+ nur vorgeschobene Jugendschutz bestens funktioniert.
     
  2. grasp80

    grasp80 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Gut gemacht, DF. Aber: Ich bin vom früher so kritischen Mahnke mehr als enttäuscht. Hätte mir gewünscht, daß wenigstens er dem DF-Chef beipflichtet und mit kritisch nachhakt. Zumal viele antworten zum Schreien komisch waren, ein Beispiel: Man kann ja doch weiterhin SD aufnehmen. Suuuuper, klasse Argument, der Kunde hat sich doch für HD+ entschieden, weil ihn die digitale Qualität in SD reicht. Es wurden dann sogar Witze gemacht, bei denen, ohne das sie es merkten, die Leute ihr Projekt lächerlich machten: "wer braucht schon WWM oder Frauentausch in HD?" :rolleyes:
     
  3. tv-satt

    tv-satt Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Wisi Spiegel, OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Philips 42pfl7633, Panasonic DMR EH 585 beide über HDMI, Wisi OS 96
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    ich schau mir soeben die aufzeichnung an (SD das darf ich noch...)
    ich sag mal:
    die sache ist abgemacht, der P7H1 haberer ist hardcore vom feinsten.
    und die böse wolf saga "ci+ kann zwar eingreifen, aber wer sagt denn, das wir das auch machen werden..."
    und der rechts außen (nicht nur sitzplatz, auch vom mindset)
    sein witziger beitrag zum "es ist ja kommerziell, da darf der kapitalist machen was er will" ist eine empfehlung, diesem wirtschaftssystem und seinen vertretern einen treter in den allerwertesten geben.....

    keiner auch der DF mensch nicht, haben den argumenten "ohne ci+ kann jeder ein kabel in den reciever löten und signal abgreifen..." eine watschen gegeben.

    erstens sagt der rechtsaußen, wer braucht schon wwm in HD aber gleichzeitig fürchtet er anscheinend, dass wer blu rays vom jauch mit rtl logo verkauft?

    so a topfen

    (nebenbei kann man wenn man wirklich will, auch beim hdmi mitnaschen)

    und wenn hr stein meint, leute die ci+ karten in ci 1,0 laufen lassen wollen, sind alles hacker, dann ist er auf dem selben stand wie uschi von der laien, die alle die dns sperre umgehen können, potenzielle pädokriminelle sind....

    ich muss aufhören, sonst rege ich mich zu sehr auf....
     
  4. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Hallo,

    dieser Herr Dr. Helmut Stein war doch einfach nur peinlich.
    Er versuchte doch ständig am Schluss die Meinung von Stefan Hofmeier
    ins Lächerliche zu ziehen.
    Als dann Stefan Hofmeier als Alternative auf Linuxreceiver ansprach, ist der ja richtig wild geworden.

    Fazit:
    Kauft Linuxreceiver, damit kann man SKY, HD+, Arena usw schauen und Timeshift, Aufnahme und alles techn. Mögliche funktioniert auch.
    Ob das eine eventuelle Grauzone ist, interessiert den Zuschauer doch einen feuchten Kehricht.

    Mein Respekt an Herrn Hofmeier.

    http://www.drdish-tv.com/Play_367_2009-11-27+-+DrDish+TV+Talk_WebTV.102.0.html

    Cu Tramp
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2009
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Wichtiger Zusatzhinweis zu deinem Fazit:
    Kein CI Plus Modul kaufen !!!

    Die einzig gültige DVB-Norm für die CI-Schnittstelle ist CI (1): CI Plus | dream-multimedia-tv.de

    Vielleicht meldet sich ja auch noch Herr Gruber bei Dr. Dish an:
    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile:
    http://www.mascom.de/kid_bildsystem/...-nachteile.pdf

    :winken:
     
  6. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.896
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Will dieser P7S1 Mann auch für SD CI+ einführen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2009
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.738
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Wie heißt es so schön - was technisch machbar ist, wird irgendwann auch gemacht...

    Klaus
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Wenn dann Pro7 - Sat1 noch existiert:
    http://www.handelsblatt.com/unterne...=ftprint,doc_page=0,fp=false,isPdf=1;printpdf
    ProSieben und Sat.1 in Zukunft gebührenpflichtig - Heute.at - Multimedia

    "Wer sich mit Heuschrecken einlässt, muß aufpassen, dass er nicht gefressen wird."

    Gruß
    Discone
     
  9. grasp80

    grasp80 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    auch ganz toll das Argument "die Verleiher bestehen auf die Restriktionen, sonst gibts keinen Content für uns"
    Was ist denn mit den anderen geschätzten 1.000.000 Sendern, die weltweit ohne HD+ Kastration senden können? Senden die alle nur eigenproduzierte B- und C-Ware?
    Dieses Argument erschliesst sich für mich absolut nicht.
    Hofmeir hat absolut recht, es geht um die Einschaltquoten und Werbeeinahmen und sonst um überhaupt gar nichts.
    Und dieser ja ach so kritische Mahnke kriegt nun seit mittlerweile 4 Sendungen den Mund nicht auf und läd immer 3 Befürworter ein, die sich allein mit 3x so viel Redezeit auf einen Kritiker (Hofmeir) stürzen und dabei immernoch schlecht aussehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2009
  10. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.896
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Dr.Dish Talk vom 27.11. zu CI+

    Ja genau...

    Ich kann Herrn Hofmeir nur zustimmmen. Er hat ja richtig Dampf abgelassen......:D
     

Diese Seite empfehlen