1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Downgrade von Superpaket auf Movie/Sport

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Leo Kirch, 4. September 2001.

  1. Leo Kirch

    Leo Kirch Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Hi!

    Ich habe momantan das Superpaket von PW mit Kaufbox für 49,90 DM. Zum Monatsende will ich natürlich die Family World abbestellen um dann 5,- DM ab Oktober zu sparen. Jetzt lese ich in den Premiere AGBs (6.1), dass sich die Vertragslaufzeit ab dem Downgrade um 12 Monate verlängert. Wäre ja super!!! Hat jemand hierzu Informationen/Erfahrungen?

    P.S.: Kann man auch einfach so ab heute um 12 Monate verlängern?

    THX

    [ 04. September 2001: Beitrag editiert von: Leo Kirch ]
     
  2. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Sollte alles kein Thema sein. Wenn du damals die Gala-World abbestellt hast (=49,90), solltest du inzwischen ( >= 6 Monate) auch Family wegabonnieren können. Dadurch verlängert sich der Vertrag in der Tat um 12 Monate, wo du (per Treueangebot C) glatt bis zum 31.12. dieses Jahres nochmal 12 Monate zum selben Preis dranhängen kannst (ist ja keine Sonder-, sondern eine normale Kondition!).

    Aber bevor alle jubeln: Erstmal gucken, ob die Bedingung Abolaufzeit mit aktuellem Vertrag >= 6 Monate erfüllt ist (bei Kaufkunden: vom angebrochenen 12-Monats-Vertrag danach, glaub ich), dann einfach nachfragen...
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    In den letzten Tagen haben ja viele hier gepostet. Und ich denke, wir sollten noch einmal deutlich sagen:

    Jeder muss seinen individuellen Vertrag hernehmen und die verschiedenen Möglichkeiten prüfen und durchrechnen!

    Anregungen gab es ja in letzter Zeit genug! Und kramt in euren Unterlagen die AGB´s (die letzten nach Vertragsabschluss bzw. -verlängerung) raus, da steht das meiste über die Verfahrensweise drin.
    :) ;)
     
  4. ust

    ust Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    München
    Hallo Leo Kirch ;-)

    ja, das kann man so machen. Ich habe genau diese Umstellung am 30.8.2001 gemacht (allerdings musste die gute Frau vom Call-Center erstmal ihren Vorgesetzten fragen, warum auch immer).

    Gestern habe ich dann einen Brief von Premiere bekommen, dass ich jetzt 44,90 zahle. Der Vertrag läuft jetzt noch 12 Monate und diesen kann ich (bis 31.12.2001) um weitere 12 Monate verlängern.

    Natürlich müssen die Bedingungen für einen Paketwechsel erfüllt sein (letzter Wechsel vor 6 Monaten, etc.)

    Gruß

    ust
     
  5. holzi2k

    holzi2k Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Österreich
    Ich hab gerade von Superpaket auf Movie/Sport umgestellt und bin damit ein weiter Jahr Bindung eingegangen. Das ging telefonisch innerhalb von 30 sekunden, in Österreich sind die Leitungen anscheinend nicht so überlastet.

    Danach werde ich wohl wenn möglich um weitere 12 Monate zu diesen Konditionen verlängern.
     

Diese Seite empfehlen