1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Garfield, 31. März 2006.

  1. Garfield

    Garfield Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Oh je,

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/71517

    wenn das bei Premiere passiert wäre.
    Das gäbe ein Geblöke hier!

    Viele Grüße


    Freiheit für Abonnenten!
    Sonderkündigungsrecht für Alle!
     
  2. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    in dem Fall wäre ja auch kein Premiere Empfang möglich.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Haben die Abonnenten dort ein Sonderkündigungsrecht? :D
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Da bekommen alle Kunden eine Entschädigung. Etwas, was Premiere nie tun würde. Koflers Premiere.
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Ähm, wieso müsste Premiere bei so einem Fehler eine Entschädigung zahlen? Hier lag der Fall doch eindeutig anders: Satellitenbetreiber und Pay-TV-Anbieter waren identisch. Zur Zeit ist aber bei uns der Satellitenbetreiber noch kein Pay-TV-Anbieter. Der Anbieter mietet dort nur Kapazitäten an, die ihm mit einer entsprechenden Betriebswahrscheinlichkeit (99,99% der Zeit z.B.) übergeben werden - kann der Anbieter diese Wahrscheinlichkeit nicht halten, so gibt es Schadensersatzansprüche. Aber Premiere als Diensteanbieter kann doch nichts dafür, wenn der Satellitenbetreiber einen Fehler macht!?
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Nun, die 99,99% wurden schonmal unterschritten. Und dann muss in der Kette eben der Sat-Betreiber das Geld über Premiere an deren Kunden weiterleiten. Ich finde aber schon, dass Premiere eine Entschädigung zahlen muss.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    50 Cent Gutschrift aufs Kundenkonto. :D :rolleyes:
     
  8. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Schaut euch mal die Premiere-AGB an. Kofler hat sich da gut abgesichert.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Eher 5 von diesen komischen Premiere Stars. Abzüglich der Bearbeitungsgebühr.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Down Under dreizehn Stunden ohne Satelliten-TV

    Ist doch Klasse. Glaube bei 400.000 Stars gibts dann irgendwas brauchbares. :D
     

Diese Seite empfehlen