1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dortmund-Moskau

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von merit, 13. März 2003.

  1. merit

    merit Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    L.E.
    Anzeige
    Ich habe gestern immer mal zwischen RTL und Premiere hin und her gezappt. Dabei ist mir aufgefallen das das Bild von Premiere immer 1-2 Sekunden hinterhing. Erklärt einem Laien mal warum?

    Gruss merit
     
  2. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Ich gehe mal davon aus, daß Du auch RTL auf dem digital Receiver gesehen hast, somit entfällt die "Digitalisierungszeit". Was jedoch bleibt, ist die Zeit für das Verschlüsseln im Sendezentrum und das Decodieren im Receiver. (So hat man mir das jedenfalls mal erklärt. Ich hoffe das ist auch richtig.)
    Schlimmer war das ganze bei der Fußball WM. Während mein Nachbar schon (analog, Kabel) das deutsche Tor bejubelt hat und schon wieder Luft holte zum zweiten Toooooooor-Schrei, war bei Premiere noch nicht mal die Flanke auf Klose zu erahnen... boah! breites_
     
  3. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ja, bei der WM war bei mir auch immer die Balkontür geschlossen breites_

    digiCooL

    PS: Wenn du Kabel hast und RTL analog geguckt hast, dann lieg der Zeitabstand "in der D-Box".
     
  4. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    ... man könnte auch sagen das bei Premiere einer auf dem Schlauch steht.
     
  5. merit

    merit Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    L.E.
     
  6. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Die Zeit muss tatsächlich in der Verschlüsselung vergehen, denn Premiere liegt bei so ziemlich allen Übertragungen 3-6 Sekunden zurück. Eventuell kann ich mal nach der genauen Laufzeit zwischen Ü-Wagen und dem dBox-Ausgang fragen.

    <small>[ 14. M&auml;rz 2003, 22:31: Beitrag editiert von: Ole ]</small>
     

Diese Seite empfehlen