1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doppelte Sendernamen ...

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von 0101sat, 13. Januar 2015.

  1. 0101sat

    0101sat Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich versuche gerade durch die doppelten Sender-/Programmnamen durchzublicken.

    Offensichtlich gibt es sie. Erkennbar an der Tatsache, dass einmal "Kultradio" und einmal "Kult" angezeigt wird; oder einmal "Carivari" und einmal "Charivari", oder "Bayern2+" und "Bayern 2+" ... usw.

    Wer kennt den Hintergrund für diese doppelten Sendernamen?

    Ich hatte mal die Vermutung, dass ein Sendername aus den Metadaten des Muxes stammt, und der andere aus den Metadaten des einzelnen Kanals. Aber im Detail will dies auch nicht so recht zusammenpassen.

    Bei meinem aves Air zeigt sich der Effekt, dass die Senderliste teilweise unsortiert aussieht; ist sie aber nicht.
    Vergleichbar mit einer Excel-Tabelle mit zwei Namensspalten. In der Senderauswahl wird mir Spalte A angezeigt, die Tabelle ist aber entsprechend Spalte B sortiert. Solange die Namen in Spalte A und B identisch sind, ist alles in Ordnung - bei unterschiedlichen Namen gerät die Sortierung jedoch durcheinander.

    LG
    Dieter
     
  2. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Doppelte Sendernamen ...

    Auf einfacheren Empfangsgeräten, z.B. dem Grundig 51 DAB+ Radio, werden auf dem Display nur 8 Zeichen dargestellt. Der Programmname als "Short label" ist zusätzlich in Metadaten des Muxes enthalten und entspricht dem über UKW ausgestrahlten RDS-PS.

    Detaillierte Informationen zum bundesweiten Multiplex:
    http://www.fmlist.org/sendertabelle/dab-st_more.php?inputLand=D&inputEn=10BC
     
  3. 0101sat

    0101sat Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Doppelte Sendernamen ...

    @fred333
    Merci für die Info - passt so auch mit meinen Beobachtungen :)

    Beim aves Air wäre zwar genügend Platz, aber für den Sendernamen bei Wiedergabe haben sie eine größere Matrix gewählt und damit das Shortlabel gewählt.

    LG
    Dieter
     

Diese Seite empfehlen