1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doppelte Reaktion mit einer Fernbedienung MD24500/MD24040

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von transalp99, 1. Juni 2006.

  1. transalp99

    transalp99 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo

    ich habe mir den Medion MD24040 neu gekauft, um meinen Zweit-Receiver (analog) für den VCR abzulösen. Mein 1ster Receiver ist ein MD 24500 auch von Medion. Bis jetzt lief alles bestens, doch als ich mit der Fernbedienung des MD24500 das Gerät einschalten wollte, gingen beide Receiver an. Die Programme schalten auch parallel an beiden Receivern um. Das ist natürlich ziehmlich doof, wenn man aufnehmen und auf dem anderen Receiver zappen möchte.
    Was kann ich tun? Oder bleibt mir nur umtauschen und einen anderen Hersteller wählen!?

    Danke schoneinmal :confused:
     
  2. Weini

    Weini Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Niederbayern
    Technisches Equipment:
    -Invacom Quattro Switch LNB
    -Telestar Starsat 1 (DD/AC3)
    -Medion 24080 mit 80GB HD
    -Tevion DD Surround
    -Samsung 78cm TV
    -Sylvercrest XVID-DVD Player
    -Fujitsu Siemens Amilo M 7424 Notebook für Aufnahmen ;-)
    -Yagi Richtantenne für ORF DVB-T-Empfang
    -DVB-T: Freecom USB Stick
    -Philips DTR 1000 DVB-T Receiver
    AW: Doppelte Reaktion mit einer Fernbedienung MD24500/MD24040

    Stichwort zur Lösung: "Polarisationsfolie" :winken:

    Wurde schonmal besprochen ;):

    Speziell Medion:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=102391&highlight=polarisationsfolie
    Allgemein:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=105659&highlight=polarisationsfolie
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=81774&highlight=polarisationsfolie

    Oder einfach mal nach "Polarisationsfolie" oder einem anderen Stichwort suchen

    Im übrigen noch ein paar Tipps:
    1) Viel zum Lesen (außerhalb dieses Forums, dass auch sehr informativ sein kann): www.MD24040.de
    2) Eventuell könntest du MoreTV abschalten, und die Original MD24500 Fernbedienung zur Steuerung
    des MD24040 um 90 Grad gedreht benutzen *g* Ist zwar komisch, würde aber gehen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2006
  3. transalp99

    transalp99 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Doppelte Reaktion mit einer Fernbedienung MD24500/MD24040

    Danke ersteinmal, ich werd mich mal durchlesen!!
     

Diese Seite empfehlen