1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doppelstecker für optischen Eingang

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von tl-sky, 1. Januar 2011.

  1. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir demnächst ein 2.1 Systen kaufen. Es gibt ja welche mit 2 optischen Eingängen aber die sind oft recht teuer, wie ich festgestellt habe?!

    Daher meine Frage ob es eine Art Doppelstecker für einen optischen Eingang gibt, damit ich TV und PS 3 anschließen kann.
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    626
    Punkte für Erfolge:
    103
  3. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    Hi,
    die Teile willst Du nicht wirklich!
    Der erste Teil ist passiv zum Verteilen, nicht um zwei Signale zusammenzuführen. Erstens verliert man dabei sehr viel Leistung. Zweitens würde man zwei Signale gleichzeitig auf einen Eingang bringen, denn TV und PS3 sind ja wohl gleichzeitig aktiv. Da kommt dann kein Ton oder nur sehr stark gestört.
    Das zweite Teil ist umständlich, weil man mit der Hand den Eingang umstecken muß. Dann kann man auch das Kabel direkt umstecken.

    Alternative: falls der Empfänger wirklich nur einen opt Eingang hat, aber dafür noch einen Koax-Eingang für digitalen Ton, würde ich mir einen Konverter für opt.-coax kaufen. Der kostet auch nicht viel mehr und ist sehr viel praktischer.

    mfg
    Smokey
     
  4. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    Vollkommen Richtig.
    Hatte mir beides mal beim Chinesen für 2,50 Euro bestellt und getestet......Fazit......nicht Empfehlenswert.
     
  5. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    mit ist gerade ein brett vom kopf gefallen.

    wenn ich meinen tv über den opt eingang anschließe und über die playstation ne blue ray gucke brauche ich die PS ja auch gar nciht zustlich an den opt eingang anschließen weil der ton ja übers tv läuft oder?

    dann benötige ich ja eig auch nur einen opt eingang an meinem 2.1 system...

    da liege ich ja richtig oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011
  6. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    Yep, das würde gehen. Du solltest aber die PS3 so einstellen, dass sie schon nur Stereo rausgibt, denn außer PCM (stereo) und AC3 (Dolby: 2.0; 2.1; 5.0 und 5.1 ) wird der TV wahrscheinlich nichts verstehen.
    Dem BluRay-Player traue ich mehr zu bezgl. Runterrechnen auf Stereo. Und was der TV aus dem Subwoofer-Kanal macht will ich mir lieber nicht überlegen ...

    mfg
    Smokey
     
  7. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    sry aber ich vertseh nich wirklich was von dem was du da erzählst. in sachen ton bin ich eher kein fachmann;)

    die PS einstellen dass die nur stereo ausgibt???- geht das? was ist AC3 und so und was sollte denn der tv aus dem subwoofer ton machen?
    also meinst du das es doch nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle?
     
  8. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    Hi,
    konnte nicht früher, Besuch ;-)

    PS3 wird den Ton über die digitale Schnittstelle so rausgeben wie er auf der Scheibe drauf ist. Bei BluRay ist das fast immer 5.1 (5x Sorround, 1x Subwoofer). Das gibt es in zwei Formaten: DTS und Dolby (wird angezeigt als AC3 oder Dolby Digital)
    Wenn man nur zwei Lautsprecher hat, bzw. 2 + Subwoofer, muß irgendeine der Maschinen den Ton auf die zwei Kanäle vorne runterrechnen. Das betrifft besonders den Center, der wird auf links und rechts gleichmäßig verteilt. Und ev. den Subwoofer-Kanal, der muß in die anderen Kanäle reingerechnet werden.
    Ein TV hat nur 2x Breitbandlautsprecher. Das Kanalgemisch was er da von der PS3 bekommt, ist viel zu viel für ihn. Kann er das auf seine zwei Kanäle umrechnen? Mißtrauen! Weil das, was er für seine Minilautsprecher braucht, ist auch im Grunde das, was er auch wieder rausgibt auf der dig-Schnitstelle.
    Dazu kommt, dass die meißten TVs das DTS-Format gar nicht verstehen. AC3(Dolby Digital) verstehen sie schon, Stereo auch.

    Also ist es am besten die PS3 so einzustellen, dass sie nur ein Stereosignal auf der dig. Schnittstelle rausgibt. Das versteht der TV auf jeden Fall und gibt es auch wieder weiter.
    Den Subwoofer rechnet das 2.1 System wieder für seinen Subwoofer raus. Das muß es sowieso machen, da der viel kleiner ist als es der "Norm" entspricht. Also nur etwas Ummodelei.

    Klar? Sonst frag ....

    mfg
    Smokey
     
  9. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Doppelstecker für optischen Eingang

    jo jetzt ist es klar. danke für die detallierte antwort.
    ich werde aber wohl nen 2.1 system mit dvd player kaufen. ist ja wesentlich günstiger und blue rays schaue ich dann wie gesagt über die PS.
    danke nochmal.
     

Diese Seite empfehlen