1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doppelfocus - DiSEqC... geht das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von atlantis, 10. Februar 2004.

  1. atlantis

    atlantis Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Kreiselmeier Doppelfocus-Antenne (90er) die ich bis vor einiger Zeit mittels eines Echostar Receivers (LT8700) betrieben habe. Gibt es für diese Antenne einen Motor den man per DiSEqC steuern kann? Wenn ja wo kann man ihn beziehen?
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,
    Was ist den das für eine Antenne durchein , hat die keine normale Mastaufnahme?
    Wenn ja benötigst du einen DISEqC 1.2 Receiver und einen Mountstellmotor den bekommst du in fast jedem Satshop zB im satshop24.de.
     
  3. atlantis

    atlantis Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    39
    Hallo,

    nein, die Antenne hat keine Mastaufnahme. Es gab die Kreiselmeier mit Mastaufnahme und mit einer speziellen Befestigung für die Wandmontage. Natürlich gäbe es bestimmt eine Möglichkeit die Antenne um zubauen, aber im Grunde wäre es mir am liebsten wenn ich einfach nur den vorhanden Motor, den ich vorher mit einem Echostar angesteuer habe, tauschen könnte...
     

Diese Seite empfehlen