1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DolbyDigital (zu) leise ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Olli567, 24. Dezember 2007.

  1. Olli567

    Olli567 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo, Frohe WEIHNACHTEN ERSTMAL :)
    mir ist gestern aufgefallen als wir einen Film auf Premiere in DolbyDigital gesehen haben, das der Ton dann viel leiser ist als über Stereo oder PLxII Movie oder so.
    Also die Effekte waren noch ok, aber die Sprache sehr leise ( Onkyo Receiver 605 , lautstärke ca. 35)
    Ist besonders beim umschalten über die Optionstaste aufgefallen, so hatten wir den direkten Vergleich.
    Woran (kann) liegt das, ist DD eh leiser ? Oder lag es an Premiere ?
    Kann mir da jemand weiterhelfen ?
    Danke schon mal
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Das liegt am Dynamikumfang der DD-Tonspur.
    Ist ganz normal, brauchst dir keine Sorgen machen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Würde man lauter senden würde es zu übersteuerungen kommen wenn die Lautstärke bei lauten Signalen zunimmt.
    Bei DVDs ist das exakt genauso.

    Gruß Gorcon
     
  4. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Ja, habe ich auch gerade bemerkt. (Stelle gerade das Teufel-System ein)


    Bei Dolby Digital 2.0 werden doch nur die vorderen beiden Lautsprecher angesprochen, oder?



    Weil bei mir die Centerbox, neben den Rear-Lautsprechern, stumm bleibt.
    5.1 (Piraten der Karibik 2 lief gerade auf Blockbuster) funktionierte ja.
    Bei der Ausgabe von nur "Stereo" z.B. auf MTV oder Hit24, laufen aber alle Boxen (wohl DSP-Sound).
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Yep. Bei DD 2.0 werden, wie der Name schon sagt, 2 Lautsprecher angesteuert, nämlich vorne links und vorne rechts. DD 2.0 ist somit Stereo.
    Bei 5.1 werden 5 Lautsprecher angesteuert (vorne links, mitte, rechts, hinten links, rechts) + der Subwoofer (das ist die 1 hinter dem Punkt).

    The Geek
     
  6. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Aha, wäre ja auch logisch. Grazie! :)
    Aber Dolby Digital (2.0) verkauft sich ebend besser als "Stereo".

    Diese Schlingel... :LOL:
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Bei dem Tonformat Dolby AC3 kann man den Dynamikumfang selber wählen, die meisten DVD-Player oder AV-Verstärker ermöglichen dies.

    Besonders dreist finde ich DVDs mit Dolby Digital 1.0 Ton, also Mono. Solche DVDs hat es tatsächlich mal gegeben.
     
  8. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Wo ist eigentlich der wirklich beste Standort für den Subwoofer?
    Selbst im Teufel-Handbuch ist er mal halb links, dann in der Mitte und auf der nächsten Seite wieder ganz extrem außen rechts zu finden... :confused:

    Gibt es Erfahrungswerte? Sollte er eher an der Wand stehen oder lieber mitten im Raum, oder nichts von beidem?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Es gibt keinen "besten" Standort für den Sub, probiere es einfach aus.
     
  10. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: DolbyDigital (zu) leise ?

    Aber grundsätzlich kann man sagen, sollte der SUB auf dem Boden stehen. Nicht in einer Schrankwand und schon gleich gar nicht auf Boxenständern oder aufgehängt :D Meiner steht tatsächlich "irgendwo" im Raum
     

Diese Seite empfehlen