1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dolby surround?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von icc, 5. August 2005.

  1. icc

    icc Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    hallo, möchte vorwegschicken.... ich hab keine ahnung von dem ganzen?
    d.h. bin ein weißes blatt, bitte "beschreibt" mich.

    habe: 1. einen pdr 9700, der hat ja einen elektrischen und einen
    optischen ausgang. (was das genau heisst, keine ahnung)

    2. eine 5.1 anlage von gpx
    daten: 5.1 eingang
    2 kanal stereo eingang
    aux eingang L/R
    pro logic II
    aktiver subwoofer

    kann ich diese zwei geräte irgendwie sinnvoll verbinden?
    optisch auf koax???

    bitte um hilfe
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: dolby surround?

    Wandler von optisch auf coax gibt's für kleines Geld im Fachhandel oder auch z.B. bei Conrad Elektronik.

    Aber lt. deiner Beschreibung hat deine Anlage keinen optischen oder coaxialen Eingang - dann klappt's nicht.
    Ein 5.1 Eingang ist analog und umfasst i.d.R. 6 Cinch-Stecker - eher unüblich.
     
  3. icc

    icc Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    23
    AW: dolby surround?

    ja genau da sind 6 cinchstecker und darüber noch mal zwei mit der beschriftung aux. voll das merkwürdige ding, da ist der verstärker im woofer...

    kann ich damit irgendwas anfangen???
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: dolby surround?

    Sorry, aber mit der Kombination wirst du keinen 5.1 Ton hören.
     
  5. Hacki

    Hacki Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    76
    AW: dolby surround?

    wo wir gerade mal bei der Sache sind. Ich habe da auch mal ne Frage:


    Ich habe: Sharp Fernseher, Humax Fox Sat Receiver
    Ich möchte: ein DVD Dolby-Home-Center kaufen.

    Jetzt die Frage:
    An dem DVD Videoplayer werden die Sourround-Boxen angeschlossen (5 Sat und ein Bass). Der DVD-Player über Scart an den Humax und der Humax über Scart an den Fernseher.
    Wenn ich jetzt Fernseh schaue, kann ich das dann auch über die Boxen vom Homecenter oder muss ein separates Kabel vom Receiver zum Homecenter her?

    Ich hoffe Ihr habt mich verstanden und kennt eine Lösung?

    Hacki:eek:
     
  6. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: dolby surround?

    Du brauchst auf jeden Fall ein extra Kabel für den digitalen 5.1 Ausgang des Receivers.
    Aber Vorsicht, sehr viele (wenn nicht die meisten) DVD-Surround-Kombis haben keinen digitalen Eingang.
    Kauf dir lieber einen billigen DVD-Player und einen vernünftigen Surround-Receiver.
     
  7. Hacki

    Hacki Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    76
    AW: dolby surround?

    wie heißt den dieser digitale Eingang an den DVD-Receivers in der Fachsprache. Ich habe bis dato nur von Aux und Optisch gehört?
     
  8. icc

    icc Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    23
    AW: dolby surround?

    ich denke mal du sprichst vom COAX
     
  9. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: dolby surround?

    Die Norm heißt S/PDIF. Die Anschlüsse gibt es optisch oder elektrisch.
     
  10. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Region Hannover
    AW: dolby surround?

    Zur Übertragung digitaler Tondaten werden 2 Anschlusssysteme verwendet.

    Elektrisch = Coaxial: Sieht so aus wie eine Chinchbuchse.
    Optisch = Toslink: Die Buchse ist klein und hat zum Staubschutz einen Stöpsel drin.
    Durch die sehr unterschiedlichen Übertragungsarten und die unterschiedlichen buchsen, kann man natürlich nur gleiche Systeme verbinden. Adapter mag es geben.
    Mein Rat an alle die sich einen neuen Receiver oder Verstärker zulegen:
    Achtet auf eine genügend große Anzahl von beiden Anschlusstypen.
    Die Zahl der anzuschließenden Geräte wächst eher.
    CD - DVD - SAT - 2.SAT? - DAB - DVB-T -
    Und die meisten Geräte haben nur Ausgänge eines Typs.
     

Diese Seite empfehlen