1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Surround und Dolby Digital-beides nutzen?????

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Lucky99, 6. Dezember 2002.

  1. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mir einen neuen DVD Player gekauft, der einen Dolby Digital Decoder eingebaut hat. Nun habe ich ja auch eine Dolby Surround Anlage. Wie kann ich nun beide Anlagen an die Lautsprecher verdrahtet. Ich kann doch die Kabel nicht einfach doppelt anschließen (Lautsprecher an Anlage und DVD Player gleichzeitig) oder?

    Wäre nett wenn ihr mir Tips und Anregungen schreiben könntet.

    Gruß,
    Lucky99
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Lucky: DD-Decoder ist nicht gleich Verstärker, du kannst als nicht direkt in die Boxen gehen damit.
    Da muß schon noch ein Verstärker dazwischen. Da kannst du sowohl dein DD-Kabel als auch die "normalen" Cinch-Kabel anschließen, es kommt halt dann drauf an was wie eingeschalten ist.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Nicht zu vergessen die netten großen Standalone Aktivboxen. winken
    Nicht die fürn PC !!!!
    Davon 5 Stück sollte auch gehen. breites_
     
  4. frontzeck

    frontzeck Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Technisat S2-HD
    Fein raus bist Du, wenn dein Dolby Surround-Verstärker einen analogen 5-Kanal Eingang hat. Dann könntest Du den Decoder Ausgang des DVD Player mit 5 Cinch kabeln an den Surround Verstärker anschliessen. Wenn nicht, dann kannst Du nur Surround hören, dies geht über die normalen rot/weissen Stereo Cinch Buchsen, die jeder DVD-Player hat und dann auf einen freien Eingang deines Verstärkers (Aux, Video oder schon DVD-Player)
     

Diese Seite empfehlen