1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Martin_K, 14. November 2008.

  1. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche eine Tool, was mir eine AC-3 Datei mit Dolby Digital 2.0 Surround in gutes (!) Dolby Digital 5.1 upmixen kann.
    Mit gut meine ich: Sprache nur auf dem Center und Surround-Effekte nur hinten!
    Im Prinzip so, wie dass der AC3Filter macht, nur sollte halt eine Datei als Quelle umwandeln können und mir eine neue AC3 Datei in DD 5.1 ausgeben.
    Freeware wäre gut, aber kann meinetwegen auch etwas kosten. Kennt da jemand so ein Tool?
     
  2. Username

    Username Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Berlin
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Wenn ich mich nicht verlesen habe, kann AC3 Filter das, was du möchtest. AC3 in 5.1 als AC3-Datei ausgeben sollte möglich sein.
     
  3. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Ich wüsste nicht wie, vielleicht kannst du mir mal ne Schritt-für-Schritt Anleitung geben. Aber soweit ich weiß kann der AC3Filter nur das Signal zur Soundkarte weiterleiten.
     
  4. Username

    Username Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Berlin
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Also ich hab nur über was geredet, was ich nicht habe. Grund das Programm zu benutzen, besteht bei mir nicht, weil ich nur 2 Lautsprecher (Stereo) habe.
    Aber auf der von dir angegebenen Seite ist ein Guide. Der direkte Link auf den interessanten Teil:
    http://ac3filter.net/guides/how_to_record_ac3filters_output
    Der letzte Satz auf der Seite könnte aber auf den Pferdefuß hinweisen. Einfach mal ausprobieren ob proprietärer Müll rauskommt oder eine brauchbare AC3-Datei.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Für solche Zwecke gibt es doch Pro Logic IIx- wozu das ganze noch verbiegen?
     
  6. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Also ich bekomm das ned hin, die AC3-Datei kann ich nicht abspielen...
    Steht ja auch auf der Seite:
    Aber ich will schon eine normale AC3-Datei erzeugen können, die ich dann für DVDs als Ton verwenden kann.

    Ja schön und gut, aber ich brauch eben ein Tool, was mir eine AC3-Datei mit DD 5.1 ausspuckt. Hast du da eins?
    Der AC3Filter nutzt ja auch Dolby ProLogic II für den Upmix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2008
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Nein, da kann ich Dir nicht helfen da ich die 2.0 Dateien im Receiver aufpolieren lasse.
    Mein DVD Player konnte das auch schon, daher hat sich für mich nie die Frage gestellt.
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Les mal hier --> Klick

    unter Stereo-Quellen nach 5.1

    Das Tool das du suchst heisst UpMixGUI.
     
  9. Username

    Username Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Berlin
  10. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: Dolby Surround -> DD 5.1 upmix

    Komisch, ich bekomm ne leere AC3-Datei als output?

    Der will als Quelle aber eine .avi ?!?
    Also meine Quelldatei ist eine .ac3 und damit funktioniert das Script nicht...
     

Diese Seite empfehlen