1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Pro Logic und D-Box 2 Funzt das??

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von trinker, 8. Mai 2001.

  1. trinker

    trinker Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    D-79856 Hinterzarten
    Anzeige
    Hallo Leute.
    habe nen älteren Lenco Dolby Surround verstärker mit Pro Logic. Wenn ich denn an die D-box Hänge ( Cinch ) und auf Dolby Digital beim Decoder stelle funzt nichts. Muß ich mir jetzt nen Digitalen Verstärker kaufen oder gibt´s andere Hilfe?

    Danke :eek:
     
  2. Bigfoot

    Bigfoot Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    91207 Lauf
    Hi,
    wenn Du nur eine DolbySurround-ProLogic Anlage hast. Dann kannst Du logischerweise auch kein DolbyDigital hören. ;) Sobald Du nämlich bei der DBox2 auf DolbyDigital umstellst, kommt der Ton nur noch aus dem optischen Digitalausgang. Diesen kannst Du aber nur an eine DolbyDigital Anlage anschließen. Willst Du also DolbySurround hören, dann darfst Du nicht auf DolbyDigital umstellen. Und ja, für DolbyDigital brauchst Du einen neuen Verstärker. Wenn Du mehr über die verschiedenen Tonformate erfahren möchtest, kannst Du auch hier
    mal reinschauen.

    Gruß,
    Christian

    [ 08. Mai 2001: Beitrag editiert von: Bigfoot ]
     

Diese Seite empfehlen