1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital unter Linux Box

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von monster49, 19. August 2003.

  1. monster49

    monster49 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden
    Anzeige
    Hi,

    ich möchte gerne Filme von PRemiere in DD aufnehmen. Was brauche ich denn alles dazu?
    Ist die List vollstädig/richtig?

    1. Linux D-Box 2
    2. Crossover-Kabel
    3. Netzwerkkarte
    4. div. PRoggies
    5. DVD-Brenner

    KAnn eigentlich jeder DVD-Standalone gebrannte DVDs abspielen. Ich hab den Pioneer DV 444.

    Wie groß ist eigentlich der Aufwand so eine DD DVD zu erstellen. Muß man nach der Aufnahme den Stream noch irgendwie codieren oder ähnliches?

    Vielen dank für Eure Hilfe

    monster
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Dein DVD Player kann die DVD-/+R´s auf jedenfall abspielen. Als Authoring Programm kannst Du DVD-lab nehmen. Die den Brennern beigelegten Programme sind nicht AC-3 tauglich.
    Wenn der Film in DVD Norm gestreamt wird, das ist bei den AC-3 tauglichen Programmen von Premiere der Fall, dann braucht nicht neu codiert zu werden. Ansonsten wird neucodiert.
    Gruß Gorcon
     
  3. monster49

    monster49 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden
    KAnn ich den Stream von der Box mittels Crossover-Kabel und Netzwerkkarte in den PC übermitteln, oder brauch ich dazu ne digitale TV-KArte?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nö, das geht alles über Netzwerk.
    Ich hatte zum Streamen immer WingrabE benutzt. Es gibt aber noch viele andere Streamprogramme. zB. hier .
    Gruß Gorcon
     
  5. monster49

    monster49 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden
    Jetzt ist mir noch was eingefallen. Also wie man aufnimmt ist mir jetzt klar, aber wie schaue ich die Aufnahme dann an?
    Brauch ich dazu ne Grafikkarte mit TV-Out oder geht das auch über die Netzwerkkarte? Denn Filme auf dem Monitor sehe ich mir grundsätzlich nicht an.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich denke Du willst sie Dir brennen?
    Ansonsten mit mitelmässiger Qualität geht eine Grafikkarte mit TV-out (hat ja heutzutage fast jede) oder besser mit einer XCard .
    Es geht aber auch über Netzwerk auf die D-Box. Wie da dann die Qualität ist kann ich nicht sagen da ich es noch nicht testen konnte.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 20. August 2003, 14:43: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  7. monster49

    monster49 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden
    Naja ich würde gerne beides machen. Die wirklich guten Filme in DD brennen, Serien etc. will ich nur einmal auf dem Fernseher anschauen und das mit möglichst wenig Stress, nämlich ohne ewiges PC-codieren etc.
     
  8. monster49

    monster49 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden
    Wenn ich den Stream auf der Festplatte habe, kann ich den also auch wieder übers Netzwerk zu DBox schicken und bequem auf dem Fernseher anschauen??

    Welche Programme brauche ich denn dazu und wie funktioniert das denn genau, hat das schonmal wer ausprobiert?
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wenn Du Dich noch vier Wochen gedulden kannst, dann solltest Du Dich auf die Ausgabe 11 von Digital Fernsehen freuen. Da ist ein kleines Feature drin, wie man von der Box bis zur DVD kommt.

    Aber um Deine Fragen noch zu beantworten: Man kann auch die aufgenommenen Streams sich wieder mit der D-Box ansehen. Aber dieses Feature ist noch im Beta-Stadium und noch nicht im offiziellen Image enthalten.

    Gag

    <small>[ 29. August 2003, 15:02: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     

Diese Seite empfehlen