1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital Sound

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Shurik, 30. Dezember 2002.

  1. Shurik

    Shurik Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    erlauben Sie mir bitte eine kurze Frage.

    Ich habe meinen Sat-Receiver Samsung 9500, den ich über den Digital Ausgang mit Hilfe eines optischen Kabels mit dem Digital Eingang meines Heimkino Receiver Nakamichi AV-10 verbunden. Trotzdem bekomme ich leider ich nur einen "normalen" PCM Stereo Signal zu hören. Könnten Sie mir vielleicht sagen, wo das Problem liegen kann?

    Voraus vielen Dank für Ihre Zeit und Mühe!

    Einen guten Rutsch wünscht Ihnen

    Alexander Granat
     
  2. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Erstmal: Dies ist ein Internet-Forum, da muß es nicht unbedingt so förmlich sein. Das mit "sehr geehrte..." kann man sich sparen und kann durch z.B. "Hallo Leute" ersetzt werden. Und für gewöhnlich kann man die Leute auch Du-zen. läc

    Zum Thema: Nicht jeder Sender strahlt das Programm in Dolby Digital aus. Pro7 sendet beispielsweise ein Dolby-Digital-Signal mit. Allerdings heißt es nicht unbedingt, dass diese Tonspur auch standardmäßig gewählt ist. Bei meinem Receiver muß man erst einmal die "Audio"-Taste drücken. Dann wechselt er die Tonspur auf den AC3-Stream. (Evtl. kann man das sogar in der Programmverwaltung festlegen in welchem Format er Standardmäßig sein soll)

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Farnsworth
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Alexander
    Das Problem hatten wir die Tage schonmal. Trotz regelgerechter Verkabelung vom Receiver zum Surroundverstärker kam nur PCM an. Das war ein JVC. Ich weiß nicht, wie das beim NAKAMICHI ist, aber überprüf doch mal diverse Kombinationen. Beim JVC muß man auf DVD gehen und dann kann man diesem Eingang die verschiedenen Varianten von Digitalton zuweisen. Probier das mal aus. Am besten, wenn PRO7 einen Film in DD sendet.
    Gruß, Reinhold
     
  4. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Antwort am Rande:
    ich habe für meine SetTopBox bewusst nicht den DVD-Eingang genutzt.
    Grund:
    Mein Sony DB840 hat drei optische Eingänge. Nur einer davon geht bis 96 KBit/s. und den brauche ich zwingend für meinen DVD. Die SetTopBox läuft auf einem der 48 KBit/s Eingänge. Mehr kann die DBox2 nicht!
     

Diese Seite empfehlen