1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital Set Kaufen Ja oder Nein

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Godzilla, 5. Mai 2004.

  1. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Anzeige
    Hallo,

    Was haltet ihr von diesem Set?
    Solte ich es mir Kaufen oder Besser nicht?
    Was brauche ich noch alles um meine Dbox anzuschliesen?

    Dolby Digital Set

    <small>[ 05. Mai 2004, 18:42: Beitrag editiert von: Godzilla ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eingang oder Ausgang? Viele dieser billigen Anlagen haben nur Ausgänge womit man iA. nichts anfangen kann.
    Damit ist so eine Anlage dann Wertlos.
    Gruß Gorcon
     
  3. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Ist es der Anschluss wo steht Digital Audio Out?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn da steht "Digital Audio Out" dann kannst Du ihn nicht gebrauchen. Du brauchst einen Eingang also "Digital Audio In". winken
    Gruß Gorcon
     
  5. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Danke werde sie mir dann Lieber nicht Kaufen.
     
  6. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Dolby Digital Set Kaufen Ja oder Nein

    Weiß eigentlich jemand, was der Grund ist, wieso der DigitalEINgang immer weggelassen wird, aber ein VÖLLIG ÜBERFLÜSSIGER DigitalAUSgang dran ist bei so DVD-Kompletteilen?

    Sind die Lizenzgebühren für einen AC3-Eingang derart utopisch? Oder woran liegt's?
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Dolby Digital Set Kaufen Ja oder Nein

    BTW: Aldi Nord hat nächsten Mittwoch auch so ein Komplett-Set, mit DivX-Tauglichem DVD-Player.

    Ich vermute allerdings, dass auch hier --- wie üblich --- mal wieder der AC3-EINgang fehlt!* (Als könne man AC3-Ton nur von DVD bekommen... pffff)

    *Falls jemand gegenteilige Infos hat, bitte hier posten.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Dolby Digital Set Kaufen Ja oder Nein

    Den letzten DivX-fähigen Player, den ich bei Aldi (Süd) gesehen hatte, konnt noch nicht einmal DVDs mit MPEG-Tonspur abspielen. Suuuper!

    Gag
     
  9. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Dolby Digital Set Kaufen Ja oder Nein

    Ich hatte auch (evtl. im Heise-Forum oder bei heise selbst) gelesen, das die Tevion-Teile eher nicht so doll sind. Die Medion-Dinger, die's bei Aldi Nord gibt taugen wesentlich mehr, fressen echt (ausser OGG und OGM) fast alles:
    DVD, SVCD, VCD, "lose" MPEG2 und MPEG1-Videodateien, mp3, jpg, Kodak Picture-CD, MPEG4, DivX, XVid (bis advanced simple profile @ level 5 ohne jeden Ruckler), WMV, WMA.
    AC3-Decoder ist drin (wer's denn braucht), YUV-Komponentenausgänge, Ausgabeformat umschaltbar auf progressive-Scan und einen echten Netzschalter an der Rückseite gibt's auch noch. Gut aussehen tut er auch noch. Da kann man bei 59,99€ echt nicht meckern und meine Freundin ist auch super zufrieden (und ich wäre es ebenso, habe aber ja eh' für sowas den PC)
    Das gilt aber für das ab heute Angebotene Gerät natürlich sicherlich nicht 1:1.

    Im übrigen hatte ich hier im Forum gelesen, dass es für die Aldi-Süd-Möhre längst ein Update gibt (schrieb derjenige, der ebenfalls das Ton-Problem hatte, sich zum Update aber nicht bequemen wollte). Bei den beiden zuletzt bei Aldi Nord verkauften Geräten ist das einzige Problem, dass beim Zoomen die Zoom-Faktor-Anzeige dauerhaft eigeblendet wird. (das war bei den letzte Weihnachten verkaufen Playern genauso [da hat mein Bruder zugeschlagen] und das will wohl bei Medion niemand updaten) Ansonsten: TOP, erst recht zu dem Preis! (bei eBay gibt's DVD-Player, die noch zusätzlich OGG, aber auch kein OGM mehr können und dann gleich 299,- € kosten... LOL)

    Allerdings wird dieses ab heute erhältliche Komplettset vermutlich eine andere Firmware haben, aber man kann ja problemlos bis zu 4 Wochen zurückgeben, wenn's nix taugt.

    Viel interessanter ist wie gesagt: hat der eingebaute Verstärker einen AC3-Eingang oder nicht?

    Wenn KEIN AC3-Eingang dran ist, kann man das Teil sowieso nicht kaufen --- was soll man mit so einem Ding, wenn man Sat-Receiver und PC nicht anschließen kann und den 5.1-Ton lediglich von direkt eigelegten Silberscheiben bekommt? Das ist doch Müll (der bei erheblich teureren und etablierten HiFi-Marken absolut unverständlicherweise aber oft genug ebenfalls anzutreffen ist!!!)
     

Diese Seite empfehlen