1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital Probleme...

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von xylo, 4. August 2005.

  1. xylo

    xylo Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab versucht eine optische Audioverbindung zwischen meinem Receiver (Opentel ODS3000) und meiner Audioanlage (Yamaha RX-V396) herzustellen.

    Ergebnis: geht nicht!:confused:

    Der DD-Sound klappt zwar vom DVD-Player aber beim SatReceiver klappt's nicht.
    Hat jemand eine Idee was daran schuld sein könnte? Meine Audioanlage verträgt (laut Bedienungsanleitung): DD-codiert/PCM mit 32; 44.1; 48 kHz

    Grüße,
    Xylo
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Wurde der Digitale Eingang auch dem Geräteeingang zugeordnet ?
     
  3. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Wurde der AC3-Ausgang im Menü des Receivers aktiviert? Im Regelfall ist das nötig. Oder meinst du, du bekommst zwar ein PCM Stereo-Signal, aber kein AC3?

    AC3 = DD = Dolby D = Dolby Digital
     
  4. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Es gibt auch Sat-Receiver, die zwar einen digitalen Ausgang haben, der aber leider tot ist.
     
  5. xylo

    xylo Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Das wäre ja nicht to toll... Ganz tot ist er auf alle Fälle nicht, denn man sieht direkt das Licht in der Buchse (bzw. dann am Ende des Kabels) leuchten (rot).
    Ziemlich grell sogar - ist das normal? oder haben die einfach per Spaß eine normale LED vor die Buchse geklebt?

    Im SatReceiver-Menü hab ich keine Einstellmöglichkeit für den Audio-Ausgang finden können...

    lg,
    Xylo
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Hallo,
    auf der Fernbedienung müsste eine Taste für die Umschaltung zwischen Stereo-
    (MPEG) und Dolby-Digital-Ton vorhanden sein - die muss bei jedem Sender, der beide Datenströme anbietet, zusätzlich bedient werden. Wenn sie nicht vorhanden ist, gibt der Receiver auch kein DD (AC3) raus...

    Klaus
     
  7. Thies_digferfor

    Thies_digferfor Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Hallo "xylo",

    ich bin auf Dein "Dolby Digital"- bzw. AC3-Wiedergabe-Problem jetzt bei meinen Recherchen zu meinem anscheinend ähnlich gelagerten gestoßen.

    Du sagtest es handele sich bei Dir um einen Opentel ODS3000 der keinen AC3-Ton wiedergeben möchte. Wahrscheinlich bietet er Dir weder in irgendeinem Einstellungsmenü noch über die Audio-Taste auf der FB eine passende Einstellmöglichkeit an, selbst wenn der Sender in entsprechendem Format ausstrahlt.

    Welche Firmware- und Bootloader-Version ist denn bei Deinem Receiver drauf?

    Ich vermute, das Teil wurde irgendwann einmal mit einer nicht ganz auf die Hardwaregegebenheiten dieser Ausgabe (ODS 3000 F,FK,FL,FS oder CI) passenden Firmware bzw. "EMU"-Firmware bestückt.

    Ich besitze einen Medion FTA4410R und in ihm steckt eigentlich die gleiche Hardware bzw. der gleiche Chip wie bei dem ODS3000. Ich hatte auf diesen Receiver bereits verschiedene Firmware von Medion und von Opentel (3000F) und auch "EMU-Software" für die Opentel 3000'er Modelle geladen.

    Und mit letzterer habe ich ebenfalls kein Dolby Digital Ton einstellen und empfangen können. Mein angeschlossener Yamaha-Receiver hat immer nur ein PCM-Signal, in dem anscheinend "nichts" transportiert wurde, erhalten und alles blieb stumm. Geschaltet auf den Analogeingang war die Ton-Wiedergabe auch O.K.. Mit der original Opentel-Firmware jedoch war die AC3-Wiedergabe in Ordnung und ich konnte auch den Audio-Stream über die entspr. Taste auf der FB auf "Dolby" bzw. "Dolby Digital" umschalten.

    Darum glaube ich, daß es mit Deinem Gerät möglich sein müßte, zumal ja ein entsprechendes "optisches Sendemodul" verbaut wurde, aus dem sogar "irgendein" Signal herauskommt und Dein Yamaha erkennt garantiert auch bei entsprechender Verkabelung und Einstellung ein PCM-Signal.

    Bitte letzteres nachprüfen. Eine entsprechende Anzeige "PCM" im Display leuchtet dann. Bitte auch einmal nachprüfen, ob manchmal nach Senderumschaltungen kurzzeitig ein Ton aus der Anlage zu hören ist und die "PCM"- oder "DOLBYDIGITAL"- Anzeige kurz blinkt. Dazu ruhig mal einen ordentlichen Teil der Kanalliste durchgehen.

    Also, hat da mal jemand an dem Receiver Hand angelegt?

    Lies doch bitte mal die Versions-Stände der Firmware und des Bootloaders aus und teile mir diese mit. Man kann sie über das Menü > "Einstellungen Receiver" (oder "Installation") > "Receiver Upgrade" erfahren. Diese Angaben müssten dann gleich ganz oben stehen.

    Falls ich mit meinen Bemühungen zu spät komme, und Du das Ding bereits entsorgt haben oder schon selbst eine Lösung gefunden haben solltest, bitte ich um Entschuldigung.


    Mit freundlichen Grüßen
    Thies
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Nach 2 Jahren bestimmt. ;)

    Gruß Gorcon
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Dolby Digital Probleme...

    ... immer wieder wird gepostet "Bitte Suchfunktion benutzen". Jetzt hat mal jemand die Suchfunktion genutzt und schon werden wieder dumme Bemerkungen gemacht ;)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital Probleme...

    Nur nutzt eine Antwort keinem mehr wenn die Frage schon über 2 Jahre alt ist.
     

Diese Seite empfehlen