1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital per analog empfang ?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von JonJon, 15. März 2005.

  1. JonJon

    JonJon Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Kann man bei analog ausgestrahlten Spielfilmen (PRO 7) Dolby Digital 5.1 empfangen.
    Empfang mit DVD Recorder mit optischen Ausgang.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    Hallo und willkommen im Forum, JonJon
    Klare Antwort: Nein.
    Der digitale Tonausgang des DVD-Recorders steht lediglich für digitale Quellen zur Verfügung, also beispielsweise DVDs. Außerdem ist im DVD-Recorder nur ein Tuner für analoges TV eingebaut, DD5.1 kommt aber nur über digitale Quellen wie z.B. DVB-S, DVB-C oder DVB-T, sofern es mit ausgestrahlt wird.
    Gruß, Reinhold
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    THEORETISCH wäre Dolby Digital über Analog-Sat möglich. Man könnte dann Center/Sub auf den Audio-Unterträgern 7.38/7.56 und Surround-L/-R auf 7.74/7.92 übertragen. Aber da bräuchte es natürlich den entsprechenden Receiver für - davon abegesehen, dass es im heutigen Zeitalter Blödsinn wäre, damit anzufangen.;)
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    So könnte man Merhkanalsound übertragen, aber die Kodierung (Dolby Digital) wird ja nicht genutzt, so das man es auch DTS nenen könnte ;-)
    Die Idee ist aber aber gut, schade das das niemand gemacht hat...

    whitman
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2005
  5. JonJon

    JonJon Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    Okay, Dolby Digital geht nicht. Wie ist es mit Dolby Surround ?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    Wenn das ausstrahlende Programm nicht gerade die Mono-Version des Films eingekauft hat, geht DS.
    Gruß, Reinhold
     
  7. JonJon

    JonJon Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    und noch eine Frage:

    Wird Doly Digital bei terrestischen Fernsehen mit ausgestrahlt?
     
  8. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    sofern Du mit terrestrisch DVB-T meinst, eindeutig Ja!

    Gruß

    Klaus
     
  9. JonJon

    JonJon Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    Ja ich meinte DVB-T. Dann werde ich mir eine Set Top Box mit optischen Ausgang kaufen müssen. Denn bis digital im Kabelnetz gesendet wird dauert sicher noch etwas.
    Danke für die ganzen Infos
     
  10. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Dolby Digital per analog empfang ?

    Wo wohnst Du denn? Oder du meinst die Privaten Sender wie SatPro7RTL usw.
     

Diese Seite empfehlen