1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital mit gebrannten DVDs

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Broilers, 9. Oktober 2009.

  1. Broilers

    Broilers Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Servus zusammen...

    Hab nur eine Frage:
    Ich hab mal gehört, dass der DolbyDigital Ton einer orgiginal DVD nicht gebrannt werden kann.
    Stimmt das???:confused:

    Danke für die Antworten
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital mit gebrannten DVDs

    Nein, das stimmt nicht.
     
  3. Capone1985

    Capone1985 Silber Member

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dolby Digital mit gebrannten DVDs

    Hallo!

    Das stimmt natürlich nicht. Du kannst eine DVD 1:1 kopieren, falls die DVD keinen Kopierschutz hat. Selbst wenn sie einen Kopierschutz hat, kannst du mit verschiedener Software diesen umgehen. Beim 1:1 brennen, werden alle auf der DVD vorhandenen Daten 1:1 auf deinen Rohling geschrieben, auch die Tonspuren.

    MFG
     

Diese Seite empfehlen