1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital-Kann nicht wahr sein ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Digi 5, 23. März 2001.

  1. Digi 5

    Digi 5 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    zum Thema Dolby-Digital möchte ich mich hier
    kurz äussern. Ich selber besitze noch keinen
    Dolby Digital fähigen SAT-Receiver. Vielleicht könnt Ihr meine folgende
    Behauptungen korrigieren und richtig stellen.
    Zum Kauf eines SAT-Receiver mit Festplatte
    ist für mich das wichtigste Kaufargument ob dieser den Dolby-Digital Ton nicht nur durch den Bypass an den ensprechenden DD-Verstärker zur Decodierung weiter gibt sondern ob er diesen DD-Ton auch intern speichern kann und bei späterer Wiedergabe
    auch hörbar ist. Nach meinen Erkundigungen ist das aber leider noch nicht möglich. Selbst wenn man sich beim Hersteller informiert gibt dieser nicht ohne weiteres zu
    dass es wirklich nicht möglich ist. Dass die
    Filmindustrie hier an dieser Stelle den Herstellern verbietet diese Möglichkeit zu
    integrieren finde ich schon irgendwo einen
    Skandal. Was meint Ihr dazu ??? Was ich daraus gelernt habe ist, dass ich mir jetzt
    erst recht nicht einen DVD-Player noch die
    dazu gehörigen Silberscheiben kaufen werde.

    Digi 5
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi Da muß ich Dir Recht geben. Ich habe mich auch schon an Technisat und an Hirschmann Kathrain usw. gewannd wann denn ein Digi-Receiver raus kommt mit einem DV-Out um Filme Digital aufzunehmen Antwort Wir würden gern aber dürfen nicht! :mad: :mad: :mad:
    Bei DVD-Playern ist das genauso :mad: :mad: :mad: Einzige Schangs ist mit dem PC Dann kann man auch DD aufnehmen (es gibt ein Projekt wo unter Linux ein Digitaler Receiver, mit Aufnahme möglichkeit auch in DD, den Fim auf Festlplatte Speichert). :)
    Gruß Gorcon
     
  3. Shodan

    Shodan Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    Die 1300er Micronik nimmt den DolbyDigital Ton auf und gibt ihn auch als stream wieder.
    Leider ist die Software noch nicht ganz ausgereift.

    Für den PC gibt es unter Windows einige fertige Lösungen (Karten+software)die auch DolbyDigital aufnehmen.

    Gruß

    Shodan
     
  4. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    :cool:Hallo Digi 5! Folgende Receiver unterstützen AC- 3 Aufname und Wiedergabe:
    Micronik-zb. TV BOX 1320-ca.2200 DM,
    Grundig Selexx-ca.2000 DM,
    Kathrein UFD 552-ca. 1740 DM,
    Technisat Streamstore 24-ca.1300 DM,
    Hyundai HSS-820HCI-ca.1700 dm.
    Alle Receiver mit Commoninterface und ca. 12 Std. Aufnamekapazität.
    Siehe auch: WWW.kathrein.de WWW.grundig.de WWW.technisat.de WWW.micronik.de
    Gruß-Terminator :)

    [ 24. März 2001: Beitrag editiert von: Terminator ]
     
  5. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    [ 24. März 2001: Beitrag editiert von: Terminator ]
     
  6. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    :cool:

    [ 24. März 2001: Beitrag editiert von: Terminator ]
     
  7. satview2001cgn

    satview2001cgn Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    33
    Kann mir das mal einer erklären, warum man den DD-Ton nicht aufnehmen darf ?
    Das verstehe ich absolut nicht. Was ist denn mit dem DS-Ton ? Das war ja immer die Ausrede bei PW. Sie würden den DS/DD-Ton nicht ausstrahlen, weil die Rechte zu teuer wären bzw. sie keine Lizenz angeboten bekämen. Stimmt das, oder wieder "Notlüge"??? :eek:
     
  8. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    @ Terminator

    Den Technisat Streamstore24 gibt es doch noch gar nicht.Woher weißt du ,ob er DD aufnimmt?
     
  9. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    :)@-PAK140: Ich habe mich auf Hersteller Angaben bezogen(Technisat Streamstore) :confused:
     

Diese Seite empfehlen