1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital im FreeTV

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von fuchs, 5. Juli 2002.

  1. fuchs

    fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    ich habe mal gelesen, dass sich fast alle deutschen sender für dolby digital interessieren. aber wann fangen sie nun endlich an zu senden ???
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Schön wärs ja, wenn sich auch die öffentlich rechtlichen wie ARD & ZDF oder RTL & Co mal dazu durchringen würden. So bleibt Pro 7 der Einzige Sender im Free TV der zumindest manchmal Filme in Dolby Digital sendet. entt&aum
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    ...Und Pro7 hat an DD auch kein grosses Interesse! sonst wurden sie ihren Sender ins Kabel Digital einspeissen. Ich glaube aber nicht daß das in nächster Zeit passieren wird.
    Gruß Gorcon
     
  4. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    bevor die mit DD senden sollte RTL, RTL 2, SRTL und die ARD erstmal ihre Programme digital einspeisen und net erstn des analoge Sat Signal aufbereiten!
     
  5. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Ich habe wegen DD 5.1 u.a. auch eine Mail an das ZDF geschickt hier die Antwort:

    Sehr geehrter Herr XXXXXXXXX,

    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 08.07.02 und Ihr Interesse an unserem
    Programm.

    Mit Ihrer Frage nach der Ausstrahlung von Filmen im Dolby Digital 5.1 stehen
    Sie nicht alleine da. Viele Zuschauer haben sich inzwischen mit dieser Frage
    an uns gewandt. Zur Zeit ist es so, dass das ZDF seine Filme nicht in Dolby
    Digital ausstrahlt und dass dies auch für die nähere Zukunft nicht geplant
    ist. Da die Nachfrage jedoch immer größer wird und das ZDF seinen Zuschauern
    natürlich eine bestmögliche Qualität bieten möchte, sind auch wir an einer
    Ausstrahlung von Spielfilmen in Dolby Digital interessiert. Eine gewisse
    Planungs- und Umstellungszeit muss dabei natürlich berücksichtigt werden, so
    dass es auch noch in nächster Zeit nicht möglich sein wird, Filme in Dolby
    Digital zu empfangen.

    In der Hoffnung, Ihr Verständnis zu finden, verbleiben wir

    mit freundlichen Grüßen

    XXXXXXXXX
     
  6. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Ist es denn eigentlich so schwierig DD über Satellit auszustrahlen, Pro 7 und Premiere könnens doch auch. Nur bei den ÖR´s redet man von "Planungs und Umstellungszeiten" und "dass es auch noch in nächster Zeit nicht möglich sein wird, Filme in Dolby Digital zu empfangen." durchein
    Unverständniss! durchein
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ja. Es ist so schwer. Unter anderem langen die Filmverleihe bei derartigen Features bei den Lizenzgebühren noch einmal zu.
    Außerdem gehe ich fest davon aus, dass die Unterstützung der zusätzlichen Audio-Kanäle auch irgendwie in die Hard/Software des Sendezentrums integriert werden muss.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen