1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dolby digital geht nicht...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von katzendieb, 17. Juli 2003.

  1. katzendieb

    katzendieb Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    hab da n problem mit dd 5.1 empfang von pro7

    erstmal zur hardware:
    ich habe eine 90er schüssel mit 2 st. lnb (astra/eutelsat) von kathrein incl. diseqschalter, dazu einen sony str-de 685 digitalverstärker und einen no-name digi sat-receiver von plus.

    mein problem ist nun dass der verstärker nicht den digitalton von pro7 erkennt.er zeigt weiterhin pcm 48 an was ja mit analog gleichzusetzen ist. meine vermutung ist dass der sat receiver das dd5.1 nicht weitergibt, da es ja bei der dvd-wiedergabe einwandfrei funktioniert.
    komisch ist wiederum dass der sat rec.oben rechts in der ecke kurz ein dolby zeichen zeigt sobald ich auf pro7 zappe, egal was da läuft.

    meine frage nun :
    unterstützen nicht alle receiver dd5.1??
    bzw. warum hat das teil einen optischen ausgang wenn da eh nur "analoge" signale rauskommen?

    übrigens: habe es auch schon versucht ohne den diseq schalter, also nur 1 lnb am receiver.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Bei vielen Rec muß im Menü die digitale Tonausgabe noch eingestellt werden, ist meist ab Werk ausgeschaltet. Voraussetzung ist dabei das natürlich auch was in DD 5.1 gesendet wird.

    <small>[ 17. Juli 2003, 23:52: Beitrag editiert von: Silly ]</small>
     
  3. katzendieb

    katzendieb Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    berlin
    das menü hab ich auch schon durchkämmt
    da ist keine entsprechende option vorhanden.

    ich schau natürlich auch wann pro7 digitale filme sendet.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    Pro 7 strahlt immer in DD aus, aber nur wenige Filme in DD 5.1 denn Rest immer in DD 2.0 .

    Ich habe auch einen Sony Receiver, bei DD 5.1 geht noch ein blaues Neonlichtel an, bei 2.0 läuft durch die Anzeige Dolby Digital 2.0.

    Wenn er pcm 48 anzeigt, kommt das Signal am Audio-Receiver auch so an.

    Das kann mehrere Ursachen haben liegt aber sehr warscheinlich am Sat-Receiver !

    Im Menü muss ein Punkt sein, mit dem man die Audio Einstellungen tätigen kann, meist am Schluss so z.B.

    DD ein/aus
    Bitstream ein/aus
    analog digital

    Da sollte man es dauerhaft einstellen können, oder wenn Du auf PRO7 schaltest, als Tonoption kann man es normal dazu schalten, wenn es im Regelfall ausgeschaltet ist.

    Wenn jedoch der Receiver oben im Eck das digital Zeichen einblendet, so könnte ich mir vorstellen, das in dieser Zeit eine Taste gedückt werden muss, um den Receiver in diesen Modus zu bringen.

    Naturlich mus der Satreceiver mit dem Audio-Receiver über Lichwellenleiter ( Opti )Kabel oder Koaxikal-Kabel verbunden sein.

    Über normale Chinch-Kabel geht es nicht, da kann der Receiver DD ausgeben, und bei Deinem Sony kommt nur PCM 48 an.

    digiface
     
  5. katzendieb

    katzendieb Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    berlin
    danke erst mal für die hilfe
    hab heute beim hersteller bzw. der hotline angerufen.
    da ist eine au taste auf der fernbedienung.
    dort kann ich wenn ich auf pro7 bin die ausgangs art wählen.
    erweist sich als total umständlich weil wenn ich rumzappe setzt sich die einstellung wieder zurück und muss jedes mal den digiton wieder neu umschalten.
    aber egal damit kann ich leben weil ja eh nicht jede sendung digital ist.
     
  6. Hackman

    Hackman Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Lalling
    Schonmal versucht auf Pro7 die zweite Tonspur zu wählen? (ist bei mir DD)

    Hoffe, ich konnte weiterhelfen.

    CU
    fLOh
     

Diese Seite empfehlen