1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital bei ORF

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von maro2000, 3. Mai 2006.

  1. maro2000

    maro2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Burgheim
    Anzeige
    Hallo!

    Folgendes Problem bei der AC3-Spur beim ORF:
    Sobald der Ton seiten ORFvon DolbyDigital 2.0 auf 5.1 (oder umgekehrt) wechselt, habe ich einen Tonaussetzer von ziemlich genau 4 Sekunden (= 128 Frames laut ProjektX). :eek:

    Das heißt, dass bei Aufnahmen immer in den letzten Sekunden vom Film der Ton fehlt. Das ist ärgerlich.

    Hat jemand von euch das gleiche Problem? Bei anderen Sendern (z.B. ProSieben) tritt dieses Problem nicht auf.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Dolby Digital bei ORF

    Ja. Problem beim ORF.

    Die haben einen Bug in der Equipment-Ansteuerung.
     
  3. maro2000

    maro2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Burgheim
    AW: Dolby Digital bei ORF

    ah, ja...gut zu Wissen, dass der Fehler nicht bei mir liegt...
    Trotzdem Danke für die schnelle Antwort

    Ist denn bekannt, ob der ORF an dem Problem arbeitet oder bis wann der Fehler behoben ist?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital bei ORF

    Die ändern auch nicht die Datenrate beim wechsel von DD2.0 auf DD5.1 und umgekert, das macht nur ORF und kein anderer (deutschsprachiger) Sender.

    Gruß Gorcon
     
  5. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: Dolby Digital bei ORF

    ProSieben Austria Sat.1 Austria RTL ändern nicht die Datenrate auf 256/192 bei DD2.0? :eek:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital bei ORF

    Bei den Sendern weis ich nicht, die deutsche Version machts jedenfalls nicht.

    Gruß Gorcon
     
  7. Rheintaler

    Rheintaler Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Dolby Digital bei ORF

    "aussetzer" könnte ich ja noch akzeptieren. aber bei mir gibt es einmal zwei tage lang einen ton und dann drei tage wieder überhaupt keinen (dolby digital). das problem wir hin und hergeschoben. beim orf dd ist es so, zuerst ca. 10 sekunden perfekter ton in 5.1 und anschliessend nur noch aussetzter im sekundentakt.
     

Diese Seite empfehlen