1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital bei 9902s

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von reinhold-m.essner, 8. November 2002.

  1. reinhold-m.essner

    reinhold-m.essner Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Jüchen
    Anzeige
    Hallo erst mal.

    Erstens: Ich habe folgendes Problem mit meinem Nokia MM 9902s (AD 3.0): Ich kann den den Ton von mpeg nach Dolby Digital nur ändern wenn Premiere den Film nicht im Zweikanalton ausstrahlt, ansonsten erscheint nach drücken der grünen Taste zwar das Menü aber das umschalten bewirkt nichts und der Zweikanalton lässt sich nicht ändern.

    Zweitens: Hat schon jemand Aufnahmen mit Dolby Digital hinbekommen und wenn ja wie?
    durchein durchein durchein
     
  2. Final 0815

    Final 0815 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    DU MUßT VOR DER AUFNAHME AUF DOLBY UMSCHALTEN
     
  3. reinhold-m.essner

    reinhold-m.essner Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Jüchen
    Hab ich gemacht aber beim abspielen kommt kein Ton. Und was ist bei Timeraufnahmen?
     
  4. Final 0815

    Final 0815 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    Da gibt es eigendlich nur eine Möglichkeit.

    Du hast keinen Dolby Verstärker und unser Mediamaster kann daraus kein Signal ins analoge wandeln.
     
  5. reinhold-m.essner

    reinhold-m.essner Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Jüchen
    Mein AV-Receiver ( Yamaha S 530) kann schon Dolby Digital sonst würde ich ja nicht probieren. Habe ihn auch über die SPDIF-Buchse verbunden.
     
  6. reinhold-m.essner

    reinhold-m.essner Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Jüchen
    Es ist natürlich der Yamaha RX-V530 nicht der S 530 !
     
  7. Flepp

    Flepp Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Luxemburg
    Probier mal in den Anwendereinstellungen - Sprache
    den Ton auf Dolby Digital fest umzustellen , dann braucht man die Optionstaste nicht mehr zu druecken.
     
  8. reinhold-m.essner

    reinhold-m.essner Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Jüchen
    Hab ich gemacht, die Aufnahme funktioniert auch (keine Pausenaufnahme)aber beim abspielen gibts Probleme das Gerät springt ständig zum laufenden Fernsehprogramm . Das passiert nur bei Dolby Digital aufnahmen sonst funktioniert es bestens.
     
  9. SaintAshlar

    SaintAshlar Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Holstein
    Moin, moin

    also bei mir hab ich auch keinen DD-Ton, trotz Reset der Box. Hilft vielleich eine Löschung der Festplatte? kann ich mir irgendwie nicht so vorstellen...
    Und ja, breites_ ich habe einen DD-Verstärker (Sony) ...und ein gutes Digitalkabel.

    HILFE!!!!!!!!!!!! entt&aum durchein entt&aum durchein
     
  10. reinhold-m.essner

    reinhold-m.essner Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Jüchen
    Reset bringt keine Besserung. Das Problem bleibt das gleiche!
     

Diese Seite empfehlen