1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital-Aussetzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Runaway-Fan, 13. Januar 2006.

  1. Runaway-Fan

    Runaway-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe alle 5-20 min Aussetzer beim Dolby Digital-Ton bei Premiere Direkt bzw. Premiere 1-Filmen. Der "normale" Ton läuft fehlerfrei. Angeschlossen ist der Receiver über ein optisches Kabel; Coax ist aber auch fehlerhaft.

    Signalqualität ist bei den Sendern 100%; Signalstärke so um 45%-55%
    Receiver ist TechniSat Digit XPK.

    Bei den Frequenzen ab 450 MHz ist die Signalqualität etwas schlechter (90-100%)
    Ich habe testhalber mal einen kleinen Verstärker zwischengeschaltet, wodurch die Signalstärke auf 65% angestiegen ist und die Signalqualität auf den genannten Kanälen gleich geblieben ist.

    Wodurch kann das sein? Wird der digitale Ton auf der gleichen Frequenz übertragen wie das TV-Programm? Was könnte helfen?

    Danke für jede Idee :)

    MfG
    Runaway-Fan
     

Diese Seite empfehlen