1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital aufzeichnen?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von torschdi, 13. November 2003.

  1. torschdi

    torschdi Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo alle miteinander!

    Habe folgende Frage:

    Ist es möglich, wenn man d-box oder ähnliches mit PC oder digitalem Recorder verbindet, auch die DD-Signale mit aufzuzeichnen? Ich habe vor kurzem gehört, dass es keine DVD-Recorder gibt, die die Möglichkeit bieten, digitale Audiosignale mit aufzuzeichnen. Genau darin habe ich mein Problem: wenn ich mir ne DVD brennen will, dann bitte auch mit DD oder dts.

    Habe gerade bei ebay eine Soundkarte entdeckt, die neben den digitalen Aus- auch entsprechende Eingänge hat. Bringt das was?

    Danke und Grüße,
    Torsten!
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Die zur Zeit erhältlichen DVD-Recorder besitzen nur analoge Schnittstellen (Ausnahme: DV-Link zur Videokamera). Damit besitzten Sie keine möglichkeit jeglichen digitalen Mehrkanaloton aufzuzeichen.

    Zur Soundkarte kann ich nichts sagen, jedoch habe ich mal versucht DD mit dem PC aufzunehmen, jedoch fand ich kein Programm, was das konnte.

    Die funktionierede Alternative heist direkt digital aufzeichen. Dabei gibt es die breite Möglichkeit von D-Box1, D-Box 2 über Festplattenreceiver bis hin zu DVB-Karten (mit z.B. VDR).

    whitman
     

Diese Seite empfehlen