1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital Aufnehmen am PC?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von xylemphloem, 13. Dezember 2004.

  1. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,
    bin neu hier und hätte eine Frage:
    Habe DigiReceiver und möchte gerne Filme in Dolby Digital am PC aufnehmen. Als ich jetzt im Geschäft nachgefragt habe und mir die entsprechende Hardware kaufen wollte, sagte man mir dort (in 2 Geschäften), das wäre zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.
    Meine Frage: Ist es richtig, dass das unmöglich ist? Wenn ja, welche Hardware und Software brauche ich, um zumindest den Film digital aufnehmen zu könnnen? Wenn NEIN, was brauch ich dafür!!!
    DANKE!
    Xylemphloem
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    Du brauchst einen Digitalreceiver, der dir die "Rohdaten", die gesendet werden, zur Verfügung stellt. Zum ersten sind das die d-boxen (1er per SCSI, 2er per LAN), die Dreambox und diverse Festplattenreceiver, wo man die Festplatte auslesen kann.
    Welchen Receiver hast du denn?
     
  3. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    Danke für die Antwort!!!!
    Habe einen "TechniSat digital PK", der aber nicht am PC angeschlossen ist, sondern nur für den Fernseher dekodiert, mit optischem Digitalausgang, Videokodierung MGEP1 und MPEG2, PAL- sonst noch nichts für den PC ausser eine Analog-TV-Karte, die mir da aber vermutlich nichts nützt.
    Freu mich auf deine Antwort!
     
  4. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    Theoretisch solltest du das Bild über eine TV Karte aufnehmen können und den Ton via SP-Dif in (Bei neueren Mainboards). Leider ist mir kein Programm bekannt, dass den 5.1 SPDif Audio stream am PC aufzeichnen kann.
    Dann ist allerdings Encoding und muxen von Bild und Ton (synchron) gefragt...

    Killeroy.
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    Kauf dir eine Technisat Skystar2, damit kannst du unabhängig vom Receiver aufzeichnen, ob Dolby Surround oder Dolby Digital, ob SDTV oder HDTV.

    Sie ist sehr günstig und hat mit die besten Empfangsmöglichkeiten.:winken:
     
  6. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    @xylemphloem

    Eine vernünftige DVB-(S)-Karte in den PC und mit einer geeigneten SW ist auch AC3 grundsätzlich kein Problem.

    Wenn Du allerdings Deine Streams anschließend zur DVD bearbeiten willst, benötigst Du auch noch entsprechende Software.

    Gruß
    Rianer
     
  7. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    Hallo Leute,

    vielen Dank für eure Antworten. Habe einen Kabelanschluss und mir nun eine dvb-c karte gekauft (wintv dvb-c). War zwar eine ziemliche investition, aber soweit ich es jetzt überblicken kann, kann ich auf jeden fall aufnehmen und auch dolby digital ac3 sollte möglich sein.
    Schönen Dank, xylemphloem
     
  8. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    hab mich wohl zu früh gefreut!

    krieg nach dem brennen auf dvd auf dem player zwar das dobly digital signal aber trotzdem nur zwei kanäle?
    ich bin jetzt nur mit dem kabel in die karte gegangen, nix mit soundkarte, geht das oder brauch ich noch was!

    Freu mich auf eine Antwort! Danke!
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    Du brauchst auch eine DD-Sendung.

    Momentan senden von den FTA's lediglich ZDF, SAT1 und Pro7 in DD, aus technischen Gründen senden Sie das DD-Signal auch ohne wirkliche DD-Ausstrahlung. Du musst eine als DD-Ausstrahlung gekennzeichnete Sendung aufnehmen, meist gegen 20:15 Uhr, dann bekommst du auch DD5.1;)
     
  10. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Dolby Digital Aufnehmen am PC?

    hätte ich gemacht, gestern 2015 ORF1, also solche gekennzeichnet. hab aber trotzdem nur 2 Kanäle bekommen.

    wenn ich dich richtig verstanden habe, brauch ich fürs aufnehmen in DD keine Soundkarte?

    ich habe mir die daten (mpg-aufnahme) mit nero zurechtgemacht, kann es damit zusammenhängen?
    beim brennen auf dvd mit clone-dvd zeigt es mir "unbekanntes Audioformat AC3/2 an, was heißt das?

    Vielen Dank, bin bald am Verzweifeln!!!
     

Diese Seite empfehlen