1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital auf Premiere 3 ??

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von The Paw, 22. Juli 2001.

  1. The Paw

    The Paw Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    weiss jemand von Euch, ab wann DolbyDigital auch auf Premiere 3 usw. funktioniert ?? Bisher ist das zumindest bei mir noch nicht der Fall :(

    MfG

    The Paw
     
  2. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Ich denke mal, dass es in der nächsten Zeit nichts damit wird. Schließlich sind Prem2 und Prem3 sozusagen als Ergänzung zum Premium-Angebot Premiere 1 gestartet worden. Dann haben wir das Problem der begrenzten Bandbreite - gerade im Kabel - die solche Extras eigentlich nicht zulassen, sollen nicht andere Kanäle dichtgemacht werden.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Also das mit der Bandbreite im Kabel halte ich mittlerweile fuer ein Geruecht. Wenn PW die VBR-Kompression wie ZDF/ARD einsetzen wuerde, koennte PW ohne weiteres noch diverse AC3-Streams unterbringen und in voller Aufloesung senden. Uebrigens scheint die SAT-Transponderbelegung und Kabelkanalbelegung komplett gleich zu sein. D.h. der entsp. Transponder wird 1:1 auf einen Kanal umgesetzt. Ich hatte gerade ein Gespraech mit Micha_R zu diesem Thema: http://www.no-access.de/cgi-bin/board/YaBB.pl?board=DVB_02&action=display&num=995710115
    Bitte den S-VIDEO/RGB-Teil ignorieren.
    Kleiner Nachtrag zu dem Artikel: Gestern wurde auf allen dritten Programmen der ARD die Loveparade uebertragen. Selbst dabei (es wurde ueberall genau das Gleiche gesendet) gab es keine Einbrueche in der Datenrate. Die lag immer schoen gleichmaessig bei 3,5-4,0 Mbit/s. Das Verfahren, das ARD/ZDF benutzen, muss schon sehr gut sein.
    Im Kabel MD scheinen auch schon mindestens 5 Kanaele (habs nicht genau gezaehlt) Digital vorbereitet zu sein. Jedenfalls versucht DVB2000 dort Sendernamen einzulesen und probiert nicht alle Symbolraten durch.

    -zahni

    [ 22. Juli 2001: Beitrag editiert von: zahni ]
     

Diese Seite empfehlen