1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital Anlage gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von austin20005, 2. Juli 2007.

  1. austin20005

    austin20005 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe mir jetzt endlich einen neuen Plasma Fernseher zugelgt und will für einen besseren Sound mir auch eine Dolby Anlage zulegen.
    Gleich vorweg, ich habe davon keine Ahnung. Man bekommt die ja mittlerweile für nen Appel und nen Ei bei div. Händlern.
    Ich suche eine Anlage ohne zusätzlichen DVD-Player, daich bereits einen DVD-Rekorder besitze.
    Worauf muss ich beim Kauf achten?
    Habt ihr Tipps für mich welche ich kaufen kann, möchte möglichst nicht allzuviel ausgeben, max. 150-200 €.
    Habt ihr vielleicht noch nen Tipp für mich wie man die Kabel möglichst unauffällig verlegt? Man muss ja schließlich einmal quer durch den Raum verlegen. Habe leider keinen Teppich und keine Fußbodenleisten wo ich die Kabel "verstecken" könnte. Von den kabellosen Systemen habe ich bisher leider noch nichts gutes gehört.
    Vielen Dank schonmal im voraus!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital Anlage gesucht

    Dafür bekommst Du nichts was Dir mit Deinem Plasma spass machen wird! DFas ist rausgeworfenes Geld. Spare dann lieber bis Du wenigstens 400-500€ hast, dann kann man etwas brauchbares kaufen.
    Einen Beitrag tiefer wurde eine ähnliche Frage gestellt.

    Gruß Gorcon
     
  3. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Dolby Digital Anlage gesucht

    Wenn man einen teuren Plasma hat sollte man die gleiche Summe in die Akustik stecken!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dolby Digital Anlage gesucht

    Für 150-200€ brauchst Du keine Kabel verlegen, weil es da nichts gibt wofür es sich lohnte Kabel zu kaufen.
     
  5. angefangener

    angefangener Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    63
    Technisches Equipment:
    Philips 37PFL7332/10
    Thomson Scenium DTH 265E
    WISI OR 41 DVB-S CI
    Onkyo TX SR 504 AV-Receiver 7.1
    Teufel Concept P
    AW: Dolby Digital Anlage gesucht

    Für das Geld bekommst du wirklich nichts besonderes.

    Du bräuchtest einen AV-Receiver, der alleine eigentlich schon dein Budget aufbraucht.

    Dann evtl. noch ein billiges Teufel-Set. (www.teufel.de), sofern du in Deutschland wohnst, sonst ist der Versand zu teuer (reiner Direktvertrieb)

    Einzige möglichkeit, aber nicht wirklich zu empfehlen, wäre ein vollaktives Sat/sub Set, dass du direkt an den DVD-Rekorder anschliessen kannst. Das sind Sets, die eigentlich dafür gemacht sind, um an den PC angeschlossen zu werden. Voraussetzung sind aber die vorhandenen Anschlüsse beim DVD-Rekorder. Das teufel Concept 3 Magnum ist ein solches set. -> http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_1322.cfm . Bevor du dich damit beschäftigst, schau aber erst nach, ob dein DVD-Recorder 5.1 Ausgänge hat.
    Das müsste dann etwa so aussehen. http://www.netzwelt.de/images/articles/xoro_2_1118149123.jpg (die cinchanschlüsse rechts)


    Dem ist aber immer die Kombination AV-Receiver + 5.1 vorzuziehen. Aber 400-500€ solltest du wirklich einplanen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2007
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Dolby Digital Anlage gesucht



    Das kann man eigentlich nicht oft genug wiederholen.

    @ austin20005

    Überprüf nochmal deine finanziellen Möglichkeiten, du willst ja schliesslich auch eine Weile Spaß mit deier Neuerwerbung haben.
     

Diese Seite empfehlen