1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital 5.1 oder 2.0

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von matsch68, 9. September 2009.

  1. matsch68

    matsch68 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich bin Kunde bei Kabel Deutschland.Ich empfange auch Sky.Bei Sendungen die In 5.1 ausgestrahlt werden zeigt mein Sony AV Receiver nur 2.0 an.Ich habe einen Kabel Receiver Philips DCR 9001 mit einem HDMI Kabel am Sony AV Receiver hängen.HDMI Kabel ist schon ausgetauscht worden.Im Kabel Receiver habe ich auch Dolby Digital ausgewählt.Bei DVD`s zeigt er sofort 5.1 an.Warum nicht beim Kabelfernsehen.

    Wer kann helfen:confused:
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Hallo und willkommen im Forum, matsch68
    Nicht alle Sendungen, die in Dolby Digital ausgestrahlt werden, sind in 5.1. Ab und zu ist es halt 'nur' 2.0, was Stereo entspricht. Da kann der Receiver auch nichts dafür, wenn SKY nur 2.0 sendet. Damit muss man leben.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. matsch68

    matsch68 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Ja ist ja richtig,aber Discovery HD sendet fast alles in 5.1.Bei mir steht immer egal wo nur 2.0 da.
    Kommt bei mir kein 5.1 Signal an??:(
     
  4. Heronimus

    Heronimus Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Bist du sicher das der Ton 5.1 über HDMI übertragen wird. Schließe mal ein digitales oder optisches Kabel zwischen Kabel und AV-Receiver an. Bei mir kommt auf meinem Yamaha 5.1 ich verwende allerdings ein optisches Kabel.
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Vielleicht kann der Philips Receiver über HDMI nur 2.0 übertragen.
    Läßt sich leicht mit einen extra Kabel überprüfen. (S/PDIF)

    Mal generell zur Info:
    Eine Dolby Digital 2.0 Spur kann natürlich auch Mehrkanal Signale wie Dolby Surround Pro Logic enthalten.
    (also zum Beispiel 4 Kanäle über 5 Lautsprecher)
    Das wird auch häufig so ausgestrahlt, besonders bei Filmen und Serien.
    (ein aktuelles Beispiel dafür ist die Serie "Terminator: Sarah Connor Chronicles" auf Sky Cinema Hits)

    Ups, Heronimus war ein paar Sekunden schneller... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2009
  6. matsch68

    matsch68 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Toslinkkabel habe ich noch nicht probiert,daich dachte HDMI Kabel übertragen alles.
     
  7. Heronimus

    Heronimus Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Die HDMI Kabel übertragen schon alles, aber die Frage ist ob auch dein Phillips das 5.1 über HDMI ausgeben tut
     
  8. matsch68

    matsch68 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    THX ich versuchs mal:winken:
     
  9. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Ebenfalls zur Info :
    Dolby Surround ist eine analoge Audioforn. Also kann ein Dolby Digital 2.0 Signal auch kein Dolby Surround enthalten. Pro Logic ist nur eine weiterentwickelte Form davon die eben gezielter Rearkanäle erzeugen kann. Diese Kanäle werden aber durch die jeweiligen Decoder im Receiver quasi künstlich erzeugt. Dolby Digital 5.1 hingegen enthält nun tatsächlich seperate Tonspuren für jeden Kanal, die nicht erst erzeugt werden müssen, sondern einfach nur wiedergegeben werden.
    Wenn ich die Blu-Ray von Terminator SSC einlege, dann zeigt mein Yamaha RXV-3800 bei deutschem Ton nur zwei Lautsprecher an. Aus anderen Lautsprechern außer Front L/R kommt da gar nichts. Terminator SSC gibt es auf Deutsch nur in DD 2.0 / Englisch & Französisch in 5.1

    Gruss
    Mangels
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital 5.1 oder 2.0

    Aber selbst verständlich kann DD2.0 auch DS enthalten. ;) Viele Verstärker schalten bei DD2.0 dann auch automaitsch auf DS um.
     

Diese Seite empfehlen