1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital 2.0/5.1 & englische Sprache

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von bubsche, 2. Januar 2003.

  1. bubsche

    bubsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Paderborn
    Anzeige
    Hallo!

    Mir ist folgendes nicht ganz klar und vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe doch bei Filmen (ja, ich weiß, nicht bei allen *grins*) die Möglichkeit zur Auswahl der Tonspur: Deutsch, Englisch, Dolby Digital 2.0/5.1! Wenn ich jetzt den Dolby-Ton auswähle, kann ich dann trotzdem noch wählen, ob ich den Film in deutsch oder englisch hören möchte?
    Bin für jede (sinnvolle) Antwort dankbar.

    Gruß,
    bubsche
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Hä, die Frage verstehe ich jetzt aber nicht. Je nach Film und vorhandenen Rechten wird ein Film ausgetrahlt in

    deutsch Stereo
    englisch Stereo
    deutsch DD 2.0
    englisch DD 2.0
    deutsch DD5.1
    englisch DD5.1

    Ja, es gab schon Filme, die wurden in beiden Sprachen in DD 5.1 gesendet. Allerdings verstehe ich in Deiner Frage nicht den Sinn (Sorry). Wenn du z. B. deutsch DD 5.1 wählst und es wird auch englisch angeboten, kann man natürlich auch zur englischen Sprache wechseln.
     
  3. bubsche

    bubsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Paderborn
    *lol* Cool!!! Meine Frage nicht verstanden und trotzdem beantwortet! breites_
    Mir ging es darum, ob ich einen Film auch in Englisch in Dolby 5.1 sehen kann oder ob die bei 5.1 nur in deutsch gesendet werden. Ich hab meinen Receiver noch nicht und wollte das vorab schon mal abklären.
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Ok, Ok, beim fünften Mal lesen bin ich dahinter gekommen. Vielleicht sollte ich mich endlich schlafen legen. Ich ging irgendwie davon aus, dass du in deiner Frage schon erwähnt hattest, dass manchmal DD 5.1 für beide Sprachen angeboten wird.

    Das kommt übrigens nicht so oft vor. Meist ist nur deutsch in DD5.1, die englische Sprache dann, wenn vorhanden, nur in Stereo.
     
  5. bubsche

    bubsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Paderborn
    Na dann, jetzt aber ab ins Bett! breites_
    Schade, dass die Filme in englisch meist nur in Stereo laufen! Aber man soll sich ja nicht beklagen, bin froh, dass überhaupt was im Originalton läuft.
    Danke auf jeden Fall für deine Hilfe!
     
  6. frontzeck

    frontzeck Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Technisat S2-HD
    Das lässt sich nicht verallgemeinern!
    Vor allem bei fast allen Actionfilmen die den englischen Originalton enthalten ist dieser in DD5.1 kodiert. Alles andere wäre ja auch eine ziemliche Peinlichkeit.Vor allem die amerikanischen Majorvertriebe haben ja 'billigen' Zugang zu der DD 5.1 originaltonspur und diese landet dann eben mit auf der deutschen Ausgabe des Films. Schlechter stehen manche deutsche Firmen da, die für die originaltonspur in DD5.1 extra Geld zahlen müssen. da wird es dannoft die billige Stereovariante (Das 5. Element von BMG z.Bsp, wenn auch nicht sehr aktuell)
     
  7. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich glaube, hier geht es etwas durcheinander. Einer redet von Premiere (towomz), der andere von DVD's (frontzeck) und was der Bub meinte, weiß man nicht so genau.
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, FilmFan
    So ganz blick ich auch nicht durch. Das Bubsche hat ins Digital Audio Board gepostet, was zuerst mal soooo falsch nicht ist. Seine Fragen kann man dahingehend interpretieren, daß er eventuell Premiere meint. Könnte aber auch DVD gemeint sein. Generell kann man sagen: kommt drauf an, wie die Filme geliefert werden. Is´so´n Standardsatz, der immer passt winken
    Gruß, Reinhold
     
  9. bubsche

    bubsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Paderborn
    Ups, da hab ich wohl ein wenig Verwirrung gestiftet. Sorry dafür.
    Meine Frage dreht sich um die Ausstrahlungen bei Premiere. Sprich, werden dort Film im Original auch mit einer Dolby 5.1-Tonspur ausgestrahlt.
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, bubsche
    Kommt drauf an. Aber das sagte ich ja schon winken
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen