1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital über USB-Box?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von patx, 14. November 2004.

  1. patx

    patx Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ganz klare Anfänger-Frage, weil ich noch nicht mal einen DVB-T-Empfänger habe ;)

    Mir geht es darum, dass ich gerne an meinen DD-AV-Receiver auch DD-codierte Filme senden können möchte, damit mir dieser dann auch bei entsprechenden TV-Filmen voll aufspielen kann :) Momentan besitze ich eine ganz normale analoge Hauppauge-TV-Karte sowie eine Sondkarte mit Digital-Out im Fest-PC. Sprich auch wenn mein PC an sich digital ausgeben kann, ist mein TV-Ton immer nur Analog-Stereo. Da ich auch ein Notebook mein eigen nenne, möchte ich gerne eine mobile, bzw. umsteckbare Lösung, über USB haben.

    Meine eigentliche Frage, welche USB-DVB-T-Boxen unterstützen die digitale Übertragung der 5.1 Kanäle über ein digital-out? Oder anders, reicht es aus, wenn meine Soundkarte im PC einen Digital-Out hat? Ich kann vom PC an sich DVDs etc. in DD5.1 digital ausgeben, nur stellt sich mir die Frage, kann ich dies auch tun, wenn ich eine DVB-T-Box habe, wenn es um TV geht? Liefert die Box das Sound-Signal an den PC noch digital?

    Danke für Antworten, bin da ziemlich ratlos *g*
     

Diese Seite empfehlen