1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby bei Pro7 gestört ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ManfredK2, 27. Mai 2007.

  1. ManfredK2

    ManfredK2 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Gröbenzell
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    am Freitag fiel es mir das erste mal auf. Ich wollte mir "The Transporter" auf Pro7 in Dolby Digital ansehen. Nach dem Umschalten auf AC3 mittels der grünen Taste kam zwar Ton, der war aber total zerhackt und hatte Aussetzer. Heute hab ich es nochmal probiert - gleiches Ergebnis (sogar bei der Werbung). Andere Kanäle sind davon nicht betroffen.

    Noch anzumerken: Wenn ich mir die "technischen Informationen" des Senders ansehe (mit dem kleinen Bild oben rechts) dann kommt der Ton störungsfrei.

    Hat wer eine Idee was das sein kann ?

    System:
    Nokia DBox2 Kabel
    JTG 2.2.4
    IDE-IF
    Kabel Deutschland

    Gruß
    Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2007
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    Stream doch mal einen Film mit der Festplatte und spiele ihn dann ab. Tritt das Problem dann auch auf? was sagt ProjectX zu dem Stream?

    Ich selbst hab den Sender nicht im Kabel.

    Gruß Gorcon
     
  3. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    also hab ich mich doch nicht geirrt. hab das seit freitag auch dass pro7 dolby spinnt aber auch wirklich nur dieser sender. dachte durch umschalten und zurückschalten würde es dann mal gehen aber irrtum. starwars und inferno über berlin die wiederholung waren in dolby nicht machbar durch das zerhakte

    übrigens auch dbox2 und kdg.
     
  4. ManfredK2

    ManfredK2 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Gröbenzell
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    ProjectX meint zu einer kurzen Testaufnahme:

    Sonntag, 27. Mai 2007 19.40 Uhr CEST
    ProjectX 0.90.02.00 (26.11.2005)

    Kompiliert von OoZooN mit JDK 1.5.0_04

    <<< Session Informationen >>>

    -> arbeite an Zusammenstellung 0

    -> normale Logdatei automatisch speichern
    -> schreibe Videodaten
    -> schreibe alle anderen Daten
    -> composite.display.flag unwirksam machen
    -> Sequenzendcode am Ende anfügen
    -> Auflösung in SDE setzen
    -> PVA: Audio nur formatgerecht behandeln
    -> VOB: versch. Cell-Zeitlinen beachten
    -> TS: ignoriere verschlüsselte Pakete
    -> TS: erweiterte Paketinhaltsuche
    -> TS: verbinde Dateisegmente (Dreambox)
    -> TS: generiere PMT inhaltsbezogen
    -> akzept. nur geschlossene PES/TS Pakete
    -> verbinde verschiedene Aufnahmen
    -> 1.PES-Paket muß mit Video starten
    -> generiere PCR/SCR aus PTS

    -> schreibe Ausgabedateien nach: 'D:\'

    -> Eingabedatei 0: 'D:\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.ts' (19.940.972 Bytes)
    -> Dateityp ist TS (******* PES Container)
    -> demultiplexe
    -> Service ID 0x6D66
    -> PMT 0xFFF verweist auf diese Programminhalte:
    Video:
    PID: 0x899
    Audio:
    PID: 0x89A
    PID: 0x89B[PD]
    Teletext:
    n/a
    Untertitel:
    n/a

    --> PID 0x1F (SIT) (0 #1) -> ignoriert
    --> PID 0x0 (PAT) (188 #2) -> ignoriert
    --> PID 0xFFF (PMT) (376 #3) -> ignoriert
    ok> PID 0x899 hat PES-ID 0xEA (MPEG Video) (1128 #7)
    ok> PID 0x89A hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (6956 #38)
    ok> PID 0x89B hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (38164 #204)
    -> Videoeigenschaften: 720*576 @ 25fps @ 0.6735 (4:3) @ 10000000bps, vbvPuffer 112
    -> starte Export von Videodaten bei GOP# 0
    !> verwerfe überflüssige B-Frames bei GOP# 0 / neuer Zeitindex 00:00:00.000
    packs: 105331 100% 19940972

    -> Video: fr/ ct/ 1p/ cg/ og/ dg -> 1318/ 1/ 0/ 110/ 0/ 0
    -> Videolänge: 1318 Bilder in 00:00:52.720
    -> GOP Zusammenfassung: min. 20, max. 24 Felder; enthält Halbbilder
    -> durchschnittl. nom. Bitrate 2330284bps (min/max: 1215600/5318800)
    -> setze Bitrate im ersten Sequenzkopf auf 5318800bps
    ---> neue Datei: D:\\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.m2v

    --> MPEG Audio (0xC0) unter PID 0x89A
    -> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 03:50:45.799, letztes Paket 03:51:38.647
    Video PTS: Start 1.GOP 03:50:46.799, Ende letzte GOP 03:51:39.519
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    !> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 23488, @ 00:00:00.000
    !> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 23680
    -> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
    !> 27 Frame(s) (648ms) angefügt @ 00:00:52.080
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 2197/0/0/0/27 @ 00:00:52.728 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: 'D:\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.mp2'

    --> AC-3/DTS Audio unter PID 0x89B
    -> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 03:50:45.936, letztes Paket 03:51:38.640
    Video PTS: Start 1.GOP 03:50:46.799, Ende letzte GOP 03:51:39.519
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    !> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 41104, @ 00:00:00.000
    !> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 41368
    -> Ursprungsformat: AC-3, CM, 2/0(2.0), dn -23dB, 48000Hz, 384kbps @ 00:00:00.000
    !> 24 Frame(s) (768ms) angefügt @ 00:00:51.936
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 1647/0/0/0/24 @ 00:00:52.704 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: 'D:\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.ac3'

    Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
    .Video (m2v): 1318 Bilder 00:00:52.720 'D:\\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.m2v'
    Audio 0 (mp2): 2197 Frames 00:00:52.728 0/0/0/27 'D:\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.mp2'
    Audio 1 (ac3): 1647 Frames 00:00:52.704 0/0/0/24 'D:\ProSieben_Galileo_Spezial__Der_gro_e_Food_Check_2007-05-27_193307.001.ac3'
    => 19.151.840 Bytes geschrieben...
    -> es wurden 7 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.
     
  5. ManfredK2

    ManfredK2 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Gröbenzell
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    Hier noch eine andere Aufnahme:


    Sonntag, 27. Mai 2007 19.44 Uhr CEST
    ProjectX 0.90.02.00 (26.11.2005)

    Kompiliert von OoZooN mit JDK 1.5.0_04

    <<< Session Informationen >>>

    -> arbeite an Zusammenstellung 0

    -> normale Logdatei automatisch speichern
    -> schreibe Videodaten
    -> schreibe alle anderen Daten
    -> composite.display.flag unwirksam machen
    -> Sequenzendcode am Ende anfügen
    -> Auflösung in SDE setzen
    -> PVA: Audio nur formatgerecht behandeln
    -> VOB: versch. Cell-Zeitlinen beachten
    -> TS: ignoriere verschlüsselte Pakete
    -> TS: erweiterte Paketinhaltsuche
    -> TS: verbinde Dateisegmente (Dreambox)
    -> TS: generiere PMT inhaltsbezogen
    -> akzept. nur geschlossene PES/TS Pakete
    -> verbinde verschiedene Aufnahmen
    -> 1.PES-Paket muß mit Video starten
    -> generiere PCR/SCR aus PTS

    -> schreibe Ausgabedateien nach: 'D:\'

    -> Eingabedatei 0: 'D:\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.ts' (128.558.348 Bytes)
    -> Dateityp ist TS (******* PES Container)
    -> demultiplexe
    -> Service ID 0x6D66
    -> PMT 0xFFF verweist auf diese Programminhalte:
    Video:
    PID: 0x899
    Audio:
    PID: 0x89A
    PID: 0x89B[PD]
    Teletext:
    n/a
    Untertitel:
    n/a

    --> PID 0x1F (SIT) (0 #1) -> ignoriert
    --> PID 0x0 (PAT) (188 #2) -> ignoriert
    --> PID 0xFFF (PMT) (376 #3) -> ignoriert
    ok> PID 0x899 hat PES-ID 0xEA (MPEG Video) (564 #4)
    ok> PID 0x89B hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (13348 #72)
    ok> PID 0x89A hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (62228 #332)
    -> Videoeigenschaften: 720*576 @ 25fps @ 0.6735 (4:3) @ 10000000bps, vbvPuffer 112
    -> starte Export von Videodaten bei GOP# 0
    !> verwerfe überflüssige B-Frames bei GOP# 0 / neuer Zeitindex 00:00:00.000
    packs: 679666 100% 128558348

    -> Video: fr/ ct/ 1p/ cg/ og/ dg -> 7702/ 1/ 0/ 642/ 0/ 0
    -> Videolänge: 7702 Bilder in 00:05:08.080
    -> GOP Zusammenfassung: min. 20, max. 24 Felder; enthält Halbbilder
    -> durchschnittl. nom. Bitrate 2656729bps (min/max: 1037600/6711200)
    -> setze Bitrate im ersten Sequenzkopf auf 6711200bps
    ---> neue Datei: D:\\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.m2v

    --> AC-3/DTS Audio unter PID 0x89B
    -> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 03:06:31.280, letztes Paket 03:11:40.048
    Video PTS: Start 1.GOP 03:06:32.399, Ende letzte GOP 03:11:40.479
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    !> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 46976, @ 00:00:00.000
    !> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 47960
    -> Ursprungsformat: AC-3, CM, 2/0(2.0), dn -23dB, 48000Hz, 384kbps @ 00:00:00.000
    !> 10 Frame(s) (320ms) angefügt @ 00:05:07.744
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 9627/0/0/0/10 @ 00:05:08.064 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: 'D:\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.ac3'

    --> MPEG Audio (0xC0) unter PID 0x89A
    -> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 03:06:31.423, letztes Paket 03:11:39.943
    Video PTS: Start 1.GOP 03:06:32.399, Ende letzte GOP 03:11:40.479
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    !> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 17616, @ 00:00:00.000
    !> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 17648
    -> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
    !> 14 Frame(s) (336ms) angefügt @ 00:05:07.752
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 12837/0/0/0/14 @ 00:05:08.088 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: 'D:\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.mp2'

    Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
    .Video (m2v): 7702 Bilder 00:05:08.080 'D:\\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.m2v'
    Audio 0 (ac3): 9627 Frames 00:05:08.064 0/0/0/10 'D:\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.ac3'
    Audio 1 (mp2): 12837 Frames 00:05:08.088 0/0/0/14 'D:\ProSieben_Die_Simpsons_2007-05-27_184853.001.mp2'
    => 124.491.848 Bytes geschrieben...
    -> es wurden 7 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.
     
  6. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    tja das wird noch dauern bis pro7 wohl das problem behoben hat.. leider
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    Ist ja garnicht sicher obs an Pro7 liegt, könnte auch die KDG sein. (Die hatte das reencodieren bei den Privaten noch nie auf die Reihe bekommen (unsyncron, keine hohen Datenraten, sehr viel Nullbyteanteile usw.)

    Gruß Gorcon
     
  8. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    Der Meinung schließe ich mich an.
    Zur Zeit gibts zwar nur DD 2.0, aber der kommt hier (kleiner privater KNB) fehlerfrei aus den Boxen....

    Gruss, F.
     
  9. ManfredK2

    ManfredK2 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Gröbenzell
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    Hm, hab gerade mal beim Service von KD angerufen. Der wollte mir einen Techniker ins Haus schicken um die Signalstärke des Empfangs zu überprüfen. Ich hab mehrfach gesagt, dass die Tonstörung ja nur bei Pro7 auftritt, es meiner Meinung nach also nicht an der Signalstärke liegen kann sonst wären ja mehrere Sender betroffen. Der gute Mann wusste keinen Rat ...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby bei Pro7 gestört ?

    Vieleicht hat der gute nichtmal eine DD Anlage wo er es testen kann.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen