1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doch kein Problem Irische/Englische SKY Card?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Arko, 20. Oktober 2003.

  1. Arko

    Arko Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Deutschland, Hamburg
    Anzeige
    Hallo,

    das Thema wurde schon mehrfach angesprochen, aber vielleicht weiss ja jemand von Euch inzwischen was Neues.

    Ich bekomme demnächst eine SKY Digibox Panasonic TU-DSB 40 und eine irische SKY Viewing Card.
    Zusätzlich bekomme ich demnächst eine BBC FTV Card (die mit dem gelben Haus auf blauem Hintergrund - ist nicht ganz billig, aber was tut man nicht alles für ITV und Channel 4 bzw. Channel Five).

    Jetzt gab bzw. gibt es ja Gerüchte, dass die Digibox kaputt geht, wenn man häufiger die Karten wechselt - weil angeblich der Kartenlese-Slot schlampig gebaut wurde und durch häufigen Kartenwechsel leicht kaputtgehen soll...

    Nun hat mir mein Kontaktmann in Irland allerdings gesagt, dass die Box recht robust gebaut ist und nix kaputtgeht, solange man die Karten langsam und vorsichtig wechselt. (Irgendwie logisch...)

    Dann soll man die Karten aber so oft wechseln können wie gewünscht.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der SKY Digibox Panasonic TU-DSB 40 und dem Wechsel der Viewing Cards ?
     
  2. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Na ja langsam und vorsichtig rausziehen und reinstecken ist aber noch sehr vorsichtig ausgedrückt. Die Karten sitzen verdammt fest und ich glaube das einzige was da passieren kann ist, dass eben mit der Zeit das Ganze etwas ausleiert. Von wirklich kaputt gehen würde ich da nicht sprechen, die großen Gerüchte deswegen gab es ja eh nur in britischen Foren.
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Hi Arko,

    habe diese Box und bisher nie Probleme gehabt, außer daß die FTV-Karte ( die alte) inzwischen abgeschaltet ist.... von wo bekommst Du denn die neue FTV-Karte her? durchein kannst mir ja mailen...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. MatthiasW.

    MatthiasW. Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 125 für Astra 28,2 Grad Ost und Multytenne
    Dachte immer, daß die digibox grundsätzlich mit der viewing card "verheiratet" ist, was auch für fta-cards gilt...Man kann also eine card auf unterschiedlichen digiboxes betreiben? Was passiert mit der regionalen Zuordnung, die ja bei den einzelnen Karten unterschiedlich sein kann - wird nach jedem Wechsel der Receiver neu gebootet? Was passiert mit der Einstellung favourite channels?

    Wäre mal interessant zu wissen.
     
  5. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    Meine 2 Sky Karten wurden beide mit ein und der selben Box verheiratet. Ich war selbst erstaunt, dass das so einfach geht. Es gibt auch Gerüchte, dass die beiden Sky Abos die gleichen Pakete beinhalten müssen - totaler Blödsinn. Ich habe es mit Sky Family/Sky World und mit 2x Sky World getestet. Es gab nie Probleme. Bevor ich die Karten tausche, ziehe ich immer den Netzstecker, damit die Box neu bootet und die Listings neu eingelesen werden. Zu den Favoriten: Diese bleiben erhalten. Wenn Du BBC, ITV usw. in den Favoriten hast, heißen diese dann eben RTÉ usw.
     
  6. Arko

    Arko Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Deutschland, Hamburg
    @PowerVu:
    Gut, ich kann also die Karten tauschen, muss nur jeweils vorher den Stecker rausziehen, damit die Box neu bootet.

    Nochmal nur zum Verständnis: Wenn ich auf meiner irischen Karte meine Favourite Channels programmiert habe und das bei meiner englischen FTV Card auch mache (bloß natürlich mit anderen Sendern), dann bleiben diese Favourite Channel auf den Karten jeweils erhalten ???

    Das wäre ja fast zu einfach, um wahr zu sein...
    Und was weisst Du, PowerVu, in Sachen "ausgeleierter" Cardreader Slot nach häufigem Kartenwechsel ?

    Danke für die Info...
     
  7. MatthiasW.

    MatthiasW. Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 125 für Astra 28,2 Grad Ost und Multytenne
  8. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    Ausgeleiert ist bei mir noch nichts, da ich die irische Karte erst ein paar Wochen habe. Ich wechsle die Karten auch nicht soooo häufig - es wird sich im Laufe der Zeit zeigen.

    Was die Favourite Channels betrifft: Wie das bei 'ner reinen FTV Karte ist, weiß ich nicht. Ich habe 2 richtige Abos und dort ist es so, dass die Abosender gleich bleiben, und an Stelle der englischen Sender wird dann das irische Pendant gelistet. Channel 105 hatte ich jetzt nicht getestet - ist wohl dann einfach ein Sender weniger in den Favoriten (?).
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    das ist ne gute Nachricht, es scheint bald wohl wieder FTV-Karten zu geben...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. franzmane

    franzmane Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    NRW
    OK, ich hätte da auch noch 'ne Frage zu Sky.

    Beim Anbieter Sky Digital Cards steht auf der Homepage "Panasonic TU-DSB 40 W/Card €200 inc's M/Fee", also ein Receiver with Card, including monthly fee. Ich fand die Formulierung jetzt ein bisschen verwirrend. Soll das jetzt heißen, man bekommt einen Digitalreceiver, inkl. einer freigeschalteten Sky Viewing Card, und muß natürlich noch die monatlichen Gebühren draufrechnen.

    Die haben da ja vor kurzem wohl die Preise angehoben. Bis vor kurzem sollte man für eine Sky Card noch 60 Euro hinlegen, jetzt sind es schon 100 Euro. Da wäre für 100 Euro mehr gleich auch einen Receiver zu bekommen natürlich eine Überlegung wert.

    Außerdem kann man jetzt wohl wählen zwischen verschiedenen Versionen der Sky Card: International, Uk or Irish. Ja was ist denn jetzt international ?

    Desweiteren habe ich gehört, daß Sky dieses Jahr noch das Encryption System umstellt ? Stimmt das ? Und teurer sollen die Pakete ab 2004 auch werden.

    Danke schonmal für Eure Antworten.

    Gruß
    Franz
     

Diese Seite empfehlen