1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Es wurde lange über ihn spekuliert, doch das Licht der Welt hat er nie erblickt: ein eigener Fernseher von Apple. Daran wird sich wohl auch nichts mehr ändern, denn offenbar hat Apple seine TV-Pläne endgültig begraben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Wenn schon hochpreisige Marken wie "Loewe" oder "Metz" mit der Insolvenz kämpfen, kann man sich ausrechnen, wie die Marktchancen eines Apple-TVs sein werden.
     
  3. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Aaawww, Apple, das "tut" mir jetzt aber leid.
    Habt Ihr denn niemanden gefunden, der Euch einen Bausatz dafür liefert?
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Schade, ich habe mich schon gefreut auf einen 32" für 8.000 EUR.
     
  5. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.101
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Möchte nicht wissen, was allein die Forschungs- und Entwicklungskosten verschlungen haben...
     
  7. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Wenn schon dann sollte sich Apple an Loewe (Reference UHD 85 Zoll) mit 18.000 EUR und Samsung (Curved SUHD 88 Zoll) mit 25.000 EUR messen. Das sollte Apple doch toppen können.
     
  8. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Nur hätte Apple keine DVB- T/ S / C Anschlüsse bekommen sondern
    Apple eigene. Denen ist jetzt klar geworden , dass das nicht durchzusetzen
    ist.
    [​IMG]
     
  9. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Schade, in Sachen Usability hätte Apple der Branche sicherlich vieles zeigen können.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Doch kein Fernseher: Apple begräbt TV-Pläne

    Apple hätte es schon einfacher als Loewe und Metz.

    Denn Apple hat ja seine Fanboys, die einen AppleTV wegen der Marke kaufen würden. Ausserdem würden Apple-Käufer ihr Gerät auch öfter gegen ein aktuelles Modell tauschen als Loewe- und Metz-Käufer. ;)

    So teuer dürfte Apple nicht sein, denn so gut situiert sind die meisten Apple Käufer dann doch nicht.

    Vorstellen hätte ich mir folgende Preisstruktur können:

    Standard-Edition (Design ähnlich der aktuellen iPhone- und iPad-Generation):
    32" für 899€
    39" für 1.199€
    46" für 1.399€
    55" für 1.599€

    Luxery-Edition (mit Echtgold-Auflage):
    55" für 4.999€

    Naja, DVB als Rundfunkstandard hätten sie sich nicht verweigern können, denn ohne DVB Unterstützung wärs ja kein Fernseher mehr sondern höchstens ein "Smart-Monitor". ;)

    Aber anstelle von USB- und HDMI Anschlüssen hätte Apple wohl eigenge Lightning-Pro Ports verbaut. ;)
     

Diese Seite empfehlen