1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DOBX2 (Kabel) - LCD - Bildprobleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von enLu, 25. Dezember 2008.

  1. enLu

    enLu Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community :)

    Ich bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal eine Frage.
    Ich habe vor kurzem eine DBOX2 (Kabel) geschenkt bekommen mit Neutrino Linux die auch gut funktioniert, alle Sender werden empfangen etc.

    Was mich allerdings stört ist die Bildqualität. Es "fliegen" Schlieren über das Bild - vllt. kennt das einer, so transparente Querstreifen die z.B. von oben nach unten wandern.

    Als ich die Box noch nicht hatte, habe ich das Kabelsignal direkt an den LCD-TV angeschlossen und dort waren/sind keine Schlieren vorhanden.

    Zusätzlich zu den Schlieren ist ein störendes Rauschen zu hören (kein lautes aber doch bemerkbar).

    Kurz zu meinem Aufbau:
    TV-Kabel -> DBOX2 -> mit SCART auf LCD-TV (Samsung A656 22").


    Ich hoffe jemand von euch kann mir bei diesem Problem weiterhelfen :)
    Wünsche erholsame Feiertage.

    Mit freundlichen Grüßen,
    enLu
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DOBX2 (Kabel) - LCD - Bildprobleme

    Als erstes würde ich mal das Scartkabel gegen ein hochwertiges, einzel geschirmtes, vollbelegtes Scartkabel tauschen.
    Ist die Lautstärke der Box mindestens auf 75% eingestellt?! wenn nicht dann bekommt der TV zu wenig Signal und rauscht unter umtänden.
    Die D-Box2 ist auf RGB und (Format) Automatisch in der Videoeinstellung einzustellen.

    Gruß Gorcon
     
  3. enLu

    enLu Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DOBX2 (Kabel) - LCD - Bildprobleme

    Das mit dem Scart-Kabel ist mir auch schon in den Sinn gekommen, hab aber bisher noch keins auftreiben können.
    Der Sound ist auf min. 75%.
    RGB und automatisch ist ebenfalls eingestellt.

    Was ich aber beim weiteren herumtüfteln bemerkt habe, ist, dass wenn man das TV-Kabel (Koax) von der Buchse zieht das rauschen und die Schlieren verschwunden sind. Wenn man dann nur das Kabel mit den Masse-Schirmen kontaktiert sind diese wieder da. Ich vermute das irgendwo in unserem TV-Kabel-System irgendwo was nicht korrekt abgeschlossen wurde (Abschlusswiderstände etc.).

    Werd mich da mal umsehen und euch auf dem laufenden halten :)


    Vielen dank für die schnelle Antwort!
    MfG,
    enLu
     
  4. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: DOBX2 (Kabel) - LCD - Bildprobleme

    Da könnte ein Mantelstromfilter Abhilfe schaffen. Hat bei mir auch mal geholfen.
     
  5. enLu

    enLu Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DOBX2 (Kabel) - LCD - Bildprobleme

    Problem gelöst!

    Es waren wie erwähnt Reflexionen auf dem System. Hab ne schöne TV Buchse mit integriertem Abschlusswiderstand angeschlossen und das auschlaggebende Element war ein zusätzliches Koax-Kabel was ich von der DBox2: TV/VCR Buchse direkt auf den Analogeingang des LCD-TV's angehängt habe und somit alle Reflexionen beseitigt wurden.

    Somit sieht die Verkabelung wie folgt aus:
    TV-Kabel -> TV In (DBox2) -> Scart auf LCD
    Koax-Kabel von TV/VCR - Buchse -> Analogeingang LCD

    Hab jetzt ein super Bild :D
    Bin begeistert von der Leistung und Komfort der DBox2! :D

    Thema kann somit geschlossen werden, es sei den jemand hat noch Fragen oder der Thread kann jemand anderem weiterhelfen ;)


    Vielen Dank an alle :)
    MfG,
    enLu
     

Diese Seite empfehlen