1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DMR-EX80SEGS und Premiere Flex

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von jack77, 7. September 2008.

  1. jack77

    jack77 Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Mit Premiere Flex ist ja für jeden einzelnen Abruf eines Films zu zahlen- Funktioniert das auch mit Panasonic DMR-EX80SEGS?(DVD/HDD-Recorder mit DVB-S Tuner) Hat jemand Erfahrung damit?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DMR-EX80SEGS und Premiere Flex

    Warum sollte das ausgerechnet bei dem Receiver nicht klappen? es funktioniert ja schließlich mit jedem anderen CI Receiver auch.
    Entscheidend ist doch nur ob der Receiver (in diesem Fall der DVD Recorder mit DVB Tuner) mit einem AC-Modul umgehen kann oder nicht.
    Welches Abo Du da verwendest spielt keine Geige, es muss nur eine Nagra Karte sein. (NDS geht nicht mit dem AC-Modul)
     

Diese Seite empfehlen