1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DMR-BST820 und 2 verschlüsselte Programme per Karte (MULTICAM)

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von patzcity, 14. März 2013.

  1. patzcity

    patzcity Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe den DMR-BST820 mit 2 bestückten ReceiverEingängen (2 SAT Kabel zum Multiswitch) und zwei CI Einschüben und verwende momentan eine ORF Karte (Cryptoworks) zur Entschlüsselung der Ö-Sender. Ich kann aber nur ein Prgramm aufnehmen oder sehen - nicht beides (entschlüsselt) zur selben Zeit. Ich denke ein Programm ansehen und zur selben Zeit ein zweites Programm verschlüsselt aufnehmen geht vielleicht. Wird das dann beim Ansehen später entschlüsselt? Keine Ahnung ...

    Was ich eigentlich gerne wissen würde:
    -) ginge ein Programm sehen und ein Programm entschl. aufnehmen mit den sogenannten MULTICAM Modulen?
    -) muß da etwas am MULTICAM Modul konfiguriert werden?
    -) womit könnte man das konfigurieren?

    -) muß es eine spezielle ORF Karte sein?

    Danke!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.306
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. patzcity

    patzcity Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DMR-BST820 und 2 verschlüsselte Programme per Karte (MULTICAM)

    Diese Frage ist schon beantwortet
    => ja, bei spezieller Einstellung am Receiver wird die Aufnahme auf HDD später entschlüsselt (im Hintergrund, wenn der Receiver im Standby ist).ok.

    Diese Fragen sind dann noch offen:
    Danke.
     
  4. patzcity

    patzcity Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    so, jetzt habe ich ein MASCOM IRDETO CRYPTOWORKS P/N: 910001 R1.2 (welches nach dieser Seite [​IMG]http://support.hbaustria.at/sub_hb/HB6000/HC-PVR_FAQ.html nach auch MULITCAM kann) in meinen Panasonic DMR-BCT820 reingesteckt, mit der ORF Karte bestückt, in einem Untermenü des Receivers für den SLOT auch tatsächlich bei CA-SYSTEME MULTI gefunden ... aber 2 ORF Sender gleichzeitig entschlüsseln mag er trotzdem nicht. Aber wer ist der Bremser in der Kette?
     
  5. patzcity

    patzcity Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DMR-BST820 und 2 verschlüsselte Programme per Karte (MULTICAM)

    Jetzt kam doch die Antwort von PANASONIC:

    Sehr geehrter Herr,

    vielen Dank für Ihre e-mail und Ihr Interesse an Panasonic.

    Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass der Recorder
    DMR-BST820 über einen integrierten Twin DVB-S Tuner verfügt. Damit können,
    bei entsprechender Zuleitung von zwei separaten Sat-Signalen auch zwei
    Sender gleichzeitig empfangen / aufgenommen werden. Um diese entschlüsseln
    zu können benötigen Sie von Ihrem Pay-TV Anbieter ein CI bzw. CI+ Modul
    und die dazu passende Smartcard. Um zwei Sender gleichzeitig entschlüsselt
    aufnehmen oder einen entschlüsselt ansehen und einen anderen entschlüsselt
    aufnehmen zu können, benötigen Sie zwei Module und die dazugehörigen
    Smartcards.
    Selbstverständlich können Sendungen auch verschlüsselt aufgezeichnet und
    anschließend entschlüsselt werden, so dass lediglich ein Modul mit
    Smartcard benötigt wird. Wenn ein Sender nachträglich entschlüsselt wird,
    steht das Modul in dieser Zeit jedoch für keine weitere gleichzeitige
    Entschlüsselung zur Verfügung. Sogenannte Multicam Module werden nicht
    unterstützt. Des Weiteren empfehlen wir grundsätzlich die vom Pay-TV
    Anbieter zertifizierten bzw. vertriebenen Module zu verwenden.

    Des Weiteren teilen wir Ihnen mit, dass bei Verwendung eines CI+ Moduls
    eine Einschränkung der Aufnahme über die Sendeanstalten möglich ist. CI+
    erlaubt es den Sendeanstalten zu bestimmen, was mit dem jeweiligen Inhalt
    gemacht werden darf und was nicht. Dabei können sie für jede einzelne
    Sendung unter anderem

    - die Aufnahme gänzlich unterbinden
    - die Wiedergabe von TV-Aufnahmen zeitlich begrenzen
    - zeitversetztes Fernsehen gänzlich unterbinden oder begrenzen
    - das Vorspulen unterbinden
    - die Anzahl der Kopien auf einen externen Datenträger beschränken oder
    gänzlich unterbinden
    - die Aufzeichnung nach erfolgter Kopie von der Festplatte löschen

    Panasonic hat auf diese Entscheidungen bedauerlicherweise keinen Einfluss
    da diese allein durch die Sendeanstalten getroffen werden.

    Die vorstehenden Auskünfte werden von uns nach bestem Wissen gegeben. Sie
    sind nicht rechtlich bindend. Insbesondere stellen sie keine
    Eigenschaftszusicherung dar, die Ansprüche gegen uns oder Ihren
    Fachhändler begründen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Panasonic Customer Care Team
     

Diese Seite empfehlen