1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DMB + DVB-H in Berlin

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von robiH, 27. August 2005.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Welche Programme laufern derzeit über DMB bzw. DVB-H in Berlin?
    Welche davon werden nach der IFA übrig bleiben?
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: DMB + DVB-H in Berlin

    DMB und DVB-H sind für "mobile Dienste" gemacht, nicht für "Programme". Über DMB kann ich mangels Empfangsgerät nichts sagen, aber DVB-H Dienste sind in Berlin derzeit auf den Kanälen 39 und 46 auf Sendung von T-Systems, BMCO und Siemens AG/Contcast GmbH - allesamt offenbar noch "Testdienste", mit denen man die Technik erst einmal "ausprobiert".

    Ob und wann daraus mal (wenn, dann höchstwahrscheinlich kostenpflichtige) Regeldienste werden, scheint noch offen zu sein. Ein Geschäftsmodell ist bislang nicht zu erkennen, aber das würden die Betreiber natürlich auch bis zum Betriebsstart geheimhalten...
     

Diese Seite empfehlen