1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DMAX macht Baywatch Konkurrenz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.090
    Anzeige
    München - David Hasselhoff und Pamela Anderson haben dem Strand von Malibu ihren Stempel aufgedrückt. Doch was die Amerikaner können, dass lässt sich in Australien mindestens genauso gut auf die Beine stellen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: DMAX macht Baywatch Konkurrenz

    Schrottig, schrottiger, DMAX.
     
  3. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: DMAX macht Baywatch Konkurrenz

    Du guckst zu wenig der Sender die auf Astra19/Eutel13 und 28 vorhanden sind.

    Und viele Sender haben Zeit-Slots mit "Unfug" gefüllt (Call-In, Shopping,...). Da ist DMAX noch mit das harmloseste. Wenn man einige der US-Formate nicht mag, kann man auch immer noch etwas anderes gucken.

    Und irgendwie habe ich den Eindruck, so antworten eher Trolle (oder ÖR-quasi-bezahlte Foren-Poster so wie die Leute die T-Com-Konkurrenten bashen als ob sie für die T-Com arbeiten) die ihre Zeit besser zur Information über TV investieren sollten.
     

Diese Seite empfehlen