1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Chatah, 20. Juni 2010.

  1. Chatah

    Chatah Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, wie in der Überschrift beschrieben, hab ich ein kleines Problem mit meiner Dreambox..
    Normalerweise hat sich die Festplatte immer abgeschaltet wenn ich die Box runtergefahren habe ("its now save to turn off..").
    Seit dem neusten Flash gibt mir meine Festplatte aber, wenn ich die Steckerleiste ausschalte, mit einem nackenhaarsträubenden Geräusch zu verstehen, dass sie noch rotierte..

    Weiß hier jemand Rat?

    Ist das bloß ein Bug vom neuen Gemini, oder hab ich da in den Einstellungen etwas übersehen??

    Bin für jede Antwort dankbar!!
     
  2. DasToem

    DasToem Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Ist bekannt. Schalte die DM800 einfach in Standby. Die Festplatte schaltet dann nach der eingestellten Zeit (default: 10 Minuten) ab.

    Die Option 'Herunterfahren' ist sowieso unsinnig, da die DM800 keinen DeepStandby kennt. Ironischerweise ist die Leistungsaufnahme unter 'Standby' sogar geringer als unter 'Herunterfahren'.

    Das Abschalten der Box an der Steckerleiste mit noch rotierender Festplatte ist unproblematisch. Mit 'Herunterfahren' erhält die HDD ein unmount.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  3. inblubb

    inblubb Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Ist bei mir genauso ;-)

    Also kein Grund zu Sorge. Schließ die Dream doch eine Steckerleiste an, die du nach dem Herunterfahren einfach ausschaltest. Dann sollte auch die Festplatte sich nicht mehr drehen. :winken:
     
  4. Chatah

    Chatah Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Alles klar :)

    ..dann bin ich ja beruhigt!

    Steckerleiste benutze ich schon, s.o.

    Danke für Eure Antworten!
     
  5. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Ich weiß ja nicht, eine sich noch drehende HDD, die dazu auch noch heftige Geräusche beim ausschalten macht, da würde ich nicht einfach den Strom wegnehmen.

    Das letzte Gemini beruht auf dem neuen Kernel und dieser hat im Umgang mit verschiedenen HDDs noch Probleme, deshalb würde ich dir empfehlen entweder auf den Vorgänger zu wechseln oder auf das komplette Abschalten zu verzichten.
     
  6. DasToem

    DasToem Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Das macht der Festplatte garnix. Die sind so ausgelegt, dass bei einem Ausfall der Spannungsversorgung noch ausreichend Energierreserven vorhanden sind, um die Schreib-/Leseköpfe in Parkposition zu fahren.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Das Geräusch kommt dann von der "Notbremse" die das nicht ewig mitmacht. Gut ist das für die HDDs nicht!
     
  8. DasToem

    DasToem Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM800 - nach flashen vom neusten Gemini schaltet die HDD nicht mehr ab..

    Der Festplatte macht das nix. Wenn du eine 2,5" HDD in einem USB-Gehäuse betreibst, ist der "Notstop" die übliche Ausschaltmethode. Festplatten sind für den Betrieb in externen Gehäusen, somit muss auch ein Ausfall der Spannungsversorgung beherrscht werden.
     

Diese Seite empfehlen