1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DM7080HD & GigaBlue-IPBox

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von W. Ryker, 3. März 2015.

  1. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Anzeige
    Ich versuche gerade meine derzeitige Multiroom-Lösung auf VDR-Basis gegen eine auf Enigma2 zu tauschen.
    Als HauptBox habe ich mir die DM7080HD bestellt, aber als ClientBox für einen anderen Raum fand ich von der Größe und Preis die GigaBlue IPBox ganz nett. Aber funktionieren die beiden ohne weiteres zusammen ?

    Ryker
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    Ja klar
     
  3. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    OK, danke !
     
  4. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    Aber noch eine Frage dazu:

    Die GigaBlue IPBox nutzt ja das RemoteChannelStreamConverter Plugin.
    Die DM7080HD hat ja im einfachsten Fall das PartnerBox-Plugin mit an Board.

    Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass das Parternerbox-Plugin quasi den RemoteChannelStreamConverter mit inclusive hat.

    D.h. Diese Kombi Server=Parterbox-Plugin <--- Client= RemoteChannelStreamConverter-Plugin sollte ohne Problem miteinander funktionieren. Ist das richtig ?

    Ryker
     
  5. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    Das sind zwei paar Schuhe.

    mit dem Partnerbox plugin kannst Du den Timer der anderen Box programmieren und auch durch deren Kanalliste schalten.

    Das remote.... plugin erlaubt das importieren den Favoritenlisten aus der anderen in Deine Box, damit geht das zappen wie auf der lokalen Box.

    Ergo, Partnerbox ist gut für remotetimer, das andere Ding besser für Tunersharing.

    beides geht aber
     
  6. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    Heißt das, dass ich auf der ServerBox (DM7080HD) kein weiteres Plugin brauche, um mit der IP-Box deren User-Bouquets zum importieren?
     
  7. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    Da bin ich nicht sicher, vermutlich aber ja.
    Wenn nein, mußt Du das plugin halt auch auf der 7080hd installieren, ist ja kein Problem.
     
  8. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: DM7080HD & GigaBlue-IPBox

    Ich hab im Interent noch ein Howto anhand einer VU+ gefunden, in dem erklärt wird, dass das RemoteChannelStreamConverter-Plugin an der Serverbox nur eine aktiviertes Enigma-Web-Interface braucht.
    Das gleiche Plugin benutzt ja auch die GigaBlue-IPBox.

    Dann werde ich mir in ein paar Wochen die GigaBlue-IPBox bestellen. Bis dahin muss die FTV mit Kodi und Enigma-Plugin als Client herhalten.

    Ryker
     

Diese Seite empfehlen