1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Berliner, 26. August 2015.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Ist wohl glaub ich ein Novum, bisher gabs die Infos immer nur von den VBZ. DM listet "Dentagard" aus, da der Hersteller bei gleichem Preis (lange bekannte Abzocke) den Inhalt von 100ml auf 75ml reduzieren will. Und stellt auch noch ein fettes Schild über das Vorhaben ins Regal, damit auch jeder darüber informiert ist. :D

    Dentagard trickst beim Preis: Drogeriekette dm verbannt Zahncremehersteller aus dem Regal - FOCUS Online

    Allerdings müssten sie das auch bei anderen Artikeln machen, ist nicht die erste verdeckte Preiserhöhung.
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    2.169
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Eine versteckte Preiserhöhung um über 33% ist schon heftig und Abzocke.

    Von 100ml auf 75ml reduzieren, und gleichzeitig den Preis um 20% reduzieren, was dann immer noch eine Preiserhöhung um fast 7% wäre hingegen noch akzeptabel.
     
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Das werden die vorher schon durchkalkuliert haben, was sich mehr rechnet, das Verlieren des Kunden oder die Werbung durch die ganze Aktion.
    Würde mich nicht wundern, wenn die Dentagard eh bald durch andere Gründe verloren hätten.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    3.309
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Daher nur Produkte von Eigenmarken kaufen. Sofern es möglich ist.
    Markenbewusstsein heißt als Verbraucher, sich von Marken verarschen zu lassen.
    Auch wenn die Eigenmarken Träger oft ähnlich vorgehen, die Verarsche der Marken Hersteller scheint da noch viel prägnanter zu sein.

    Und gerade die Eigenmarken der Discounter und Drogerieketten sind oft von der Stiftung Warentest mit guten bis sehr guten Testergebnissen versehen wurden.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Irgendwann muss man ja mal anfangen und ich finde das gut. Hoffe die behalten den Kurs bei, allerdings könnte es passieren das die Regale dann leer sind. ;)

    Glaube ich nicht. Die wären ja nicht die ersten, die eine verstecke Preiserhöhung durchdrücken wollen.

    Sieh dir mal die Mogelpackung des Monats Liste der Verbraucherzentrale an:

    Verbraucherzentrale Hamburg | - Dentagard: Da beißt sich der Biber die Zähne aus
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.037
    Zustimmungen:
    1.697
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Erst am Montag lief eine Doku bei WISO über Preisabsprachen und Preisdiktat -alles Betrug könnte man zusammenfassend sagen. Ich frage mich wieso es da kein Kopfgeld gibt von z.B. 5 Millionen (ein unmoralisches Angebot halt für Manager) für Leute, die aussagen. Immerhin sind die Strafen dafür um ein zehnfaches höher -der Staat verliert also nie (wie mit den SteuerCDs aus der Schweiz).

    Ob nun Marketing oder sonstwas -was DM macht ist richtig und kann nur ein Anfang sein um den Großen die Stirn zu zeigen. Der kleine Mann kann leider nichts machen, aber die dazwischen -sehr viel! Kaufland hat ja auch Krombacher aus dem Sortiment genommen, weil die Hals nicht vollkriegen konnten. Es geht also!

    Im Übrigen: Gerade bei Zahnpasta schneiden DM und Rossmann mit ihren Hausmarken sowohl bei Stiftung Warentest als auch bei ÖKO-Test zu Preisen um 0,45€ am besten ab.:winken:
     
  7. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    1.237
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Da wird ein wenig mehr dahinter stecken. Wahrscheinlich hat man Zoff mit denen und will Sie so in die Knie zwingen. Der Preis war wohl für den Einkauf derselbe. Da hat man sich gedacht. Na, dann eben nicht. Lebt mit den Folgen. Was denkt ihr wie schnell die Tafeln weg sind, wenn man sich einigt. ;)
     
  8. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Machte Müller Milch doch auch schon. Vom 500ml Becher auf 400ml Flasche bei gleichem Preis. Und jüngst wurde nochmal erhöht, so dass die Pulle jetzt schlappe 89 cent kostet. Irgendwann macht man den Markenwahnsinn nicht mehr mit und sucht sich andere Anbieter.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.037
    Zustimmungen:
    1.697
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Eben. Es sind immer Energie bzw. Rohstoffkosten, die als Grund für versteckte Preiserhöhungen angegeben werden. Nur, die No-Name-Produkte haben diese ja auch und trotzdem geht es dort moderat zu. Der Hammer ist seit Jahren Ariel bzw. P&G mit ihrer Rechenkunst in Mathematik -weniger ist immer mehr!

    DESHALB bin ich für genormte Größen: Schokolade ist 100gr, Kaffee ist 500gr usw. Jeder Hersteller darf dann nur 3 Größen nehmen, die mind 50% Füllabstand zu der kleineren Größe haben müssen -so- dass sie mit bloßem Auge vom Verbraucher zu erkennen sind.
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.600
    Zustimmungen:
    2.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DM Markt prangert verdeckte Preiserhöhung an

    Die haben das allerdings nicht konsequent durchgezogen, denn in gut sortierten Märkten gibt es Becher und Flaschen - zum selben Preis.

    Ja, z.B. der Schokotrunk von Aldi im 500ml-Tetra-Pack für 39 (?) Cent schmeckt sogar besser. Der Nachteil ist nur, dass der nicht im Kühlregal steht. Wenn man das Zeug lieber schön kalt trinkt, muss man es erst mal selber runterkühlen. ;)
     

Diese Seite empfehlen