1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von brotherlouie, 8. Mai 2009.

  1. brotherlouie

    brotherlouie Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Kann man bei der DM 8000 die beiden serienmäßigen DVB-S Tuner gegen DVB-C tauschen, so das man also zusammen mit den beiden optionalen insgesamt 4 DVB-C Tuner hätte?
     
  2. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    nein

    2xDVB-S2 fest eingebaut (2 kannst zusätzlich mit deiner Wahl bestücken)
     
  3. brotherlouie

    brotherlouie Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    OK, danke!
     
  4. PRINCE

    PRINCE Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Ich habe eben mit Freude festgestellt dass ich die 2 Tuner meiner DM8000 mit nur einem Kabel nutzen kann (Bei Tuner B eingestellt: "Mit Tuner A verbunden")

    Bisher dachte ich das geht nicht und man benötigt 2 Kabel. Wieso geht das doch?

    Edit: okay, manche Sender gehen doch nicht. Ist das dann wegen Wechsel von v auf h?

    Aber es gehen sehr viele Sender gleichzeitig, auch bei Aufnahmen. Das ist schon mal ein genialer Fortschritt wenn man nur ein Kabel hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2009
  5. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Die Tuner sind intern geloopt. das ist dein Vorteil.

    Dein Nachteil: du hast nur eine Satleitung. siehe ->

    Mit nur einer Leitung musst du bei Nutzung/aufnahme bei Tuner 1, mit Tuner 2 im selben Bereich bleiben. Macht Box sogar alleine, sagt dir was geht,was nicht.

    n1
     
  6. PRINCE

    PRINCE Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Mich hat halt nur gewundert dass bei so wenigen Sendern die Meldung (kein Tuner frei) kam. Also wenn ich RTL aufnehme konnte ich fast alles schauen, auch Premiere. Nur glaub Das Vierte, DSF und noch wenige andere nicht. Aber auf die kann ich verzichten. Genial.
     
  7. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Weil die meissten deutschen Sender im selben Band liegen. :)
     
  8. SatHopper

    SatHopper Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Ja, bislang gibt es da kaum Einschränkungen. Leider habe ich gestern festgestellt, dass der neue SKY HD-Transponder auf einem anderen Band liegt :( Für 1-Tuner-Nutzer in Zukunft also eine nicht unerhebliche Einschränkung...

    Bye
    SatHopper
     
  9. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Wenn ihr mehr als eine Dreambox habt: schaut euch mal das Parnerboxplugin an, auf die Spitze getrieben mit V-Tuner (sehr experimentell aber noch)

    Damit kann man per LAN einen Tuner der nächsten Dream nutzen

    (ihad, oder your-fav-dreamforum,suchen)
     
  10. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: DM 8000: Frage zur Tuner-Bestückung

    Wie ich schon sagte spiele ich wg. der neuen HD Sender momentan mit dem Gedanken, von der 800er auf eine 8000er umzusteigen.

    Wie schnell zappt die 8000er eigentlich von einem DVB-S auf einen DVB-C Sender? Genau so schnell wie eine Dreambox 800 beim Wechsel von DVB-S zu DVB-S bzw. DVB-C zu DVB-C?

    Und wenn ich eine S02 Karte im Smartcartreader betreibe, kann ich damit neben den Premiere/Sky Satsendern gleichzeitig auch die Premiere/Sky Sender im Kabelnetz entschlüsseln, richtig? Könnte sein, dass ich nur ein Koaxialkabel für Sat verlegen kann, da ich den Kabelanschluß aber noch habe, hätte ich zumindest so eine Ausweichmöglichkeit, wenn ich gerade einen Sender aufzeichnen/sehen möchte, der sich auf einer anderen Polarisation befindet.
    Ansonsten muß ich mich mal umsehen, ob es besonders dünne Koaxialkabel gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2009

Diese Seite empfehlen