1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DLM fordert Analogabschaltung im Kabel bis 2018

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2016.

  1. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    499
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Genau das ist ja der Witz an der ganzen Schoße. Wenn ich höre was mir PayTView immer so erzählt, wenn der zurück kommt, kann ich nur lachen oder weinen über dieses Land, wie uns andere sehen mögen. Es ist wirklich hochgrad peinlich für so ein angebliches Hochtechnologieland. Nur hier kommen diese ja nie zum Einsatz.

    Computer wurde in Berlin erfunden, von Amis aber groß gemacht.
    Transrapit ist auch deutsch, in Shanghai fährt er uns nun davon.
    Und viele weiter unzählige Beispiele.
     
    Winterkönig und DocMabuse1 gefällt das.
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mit Docsis 3.1 wird es möglich alles von 5 - 204 MHz für den Upload zu belegen. Allerdings wurde der FM-Bereich ausgespart. Den braucht man auch nicht.
     
  3. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Die durch die UKW-Lücke verlorenen ca 140 MBit/sec kann man ggfs. wirklich verschmerzen...

    Aber wahrscheinlich wird das wohl so schnell nicht kommen, weil dazu im Netz die Line-Verstärker, die Verstärker in den HAV der Kunden und wahrscheinlich noch einiges mehr ausgetauscht werden müssen, damit das läuft...
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.296
    Zustimmungen:
    10.605
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hmm.... ich war erst im Januar in Luxemburg, da waren noch zig analoge Sender im Kabel drin, darunter ne Menge deutsche...
    Weiterhin gibt es in vielen anderen Ländern immer noch analoges Kabel, Niederlande, Belgien, USA, Kanada....

    Das ist kein deutsches Phänomen....
     
    Redheat21 gefällt das.
  5. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.487
    Zustimmungen:
    2.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich weiss ja nicht was Du ihnen erzählst. Aber scheinbar nichts vom DVB-T2 mit HEVC!
     
  6. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    Warum macht man da immer noch so n Drama draus? Man muss nur die aktuelle % ansehen die noch analog schaut. Via DVB-T hat man alle analogen Antennen Nutzer vor dem Kopf gestoßen. Da hat sich keiner beschwert und alle sind brav umgestiegen. Wieso dann nicht im Kabel?

    UKW würde ich im Kabel noch nicht abschalten. Es gibt bisher kaum Radios die mit DVB-C umgehen können. Alternativ wäre da natürlich DAB+, jedoch ist das für viele noch ein Fremdwort.

    Lieber heute wie morgen analoges Fernsehen abschalten.

    UM will dieses Jahr schon erste UHD Sender einspeisen. Dafür brauchen sie Platz. Bin gespannt wie es im April dieses Jahres weitergeht....
     
    kingbecher und DocMabuse1 gefällt das.
  7. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.351
    Punkte für Erfolge:
    143
    Das ist doch aber nicht das Problem der DLM oder der Sender. Das sollen mal schön die Kabelbetreiber ihren Kunden erklären. In Sachsen gab es doch das Gesetz zur Analogabschaltung Ende 2015. Jeder kleine Kabelnetzbetreiber hatte das umgesetzt, irgendwann hat KDG den Gesetzestext auch mal realisiert und dann Lobbyarbeit betrieben. KDG hätte einfach auf das Gesetz verweisen können und mal testen können, wie die Wohnungbaugesellschaften und die Kunden sich verhalten. Aber nein, man mußte ja an der Analogausstrahlung festhalten, also soll es KDG den Kunden auch erklären, wieso sie ein HD-Logo im Analogbild sehen ;) Daß soetwas verwirrt, keine Frage. Bei einer Analgoabschaltung werden sich die Leute sich sicher fragen, wieso sie plötzlich für digitales HDTV extra zahlen sollen, wenn es doch analoges HDTV bisher kostenlos gab.

    Deutschland ist schon immer ein Entwicklungsland gewesen. Während wir den ersten Regelbetrieb von HDTV gefeiert haben, waren die USA schon seit Jahren fast komplett umgestellt.

    Perl TV oder Fashion TV? Oder doch den HD+ UHD-Promosender?
     
  8. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    Reanalogisierung weg, dafür bis 2018 alle ÖR-HD-Sender ins Kabel!!!:) Ohne Reencoding mit reduzierten Bitraten!

    So geht Zukunft!!(y)

    Gruß Holz (y)
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Den bereich braucht mana ber Mittelfristig fürs Internet. Der Upload ist jz schon an der Grenze.
     
  10. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    UKW im Kabel ist für die Erkennung von schlecht "abgedichteten" Kabelfernseh-Hausinstallationen wichtig.
    Solche Häuser mit selbstgebastelten Klingeldraht - Installationen, oder einer Uhrenradio-Wurfantenne, die in die Antennensteckdose gesteckt wurde erkennt man häufig daran, daß regelmäßig der Autoradio-Empfang gestört ist, wenn man an den Häusern vorbei fährt....

    ;-)
     
    Cha gefällt das.