1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DLM fordert Analogabschaltung im Kabel bis 2018

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Juli 2015 hat Unitymedia mit der Analogabschaltung im Kabel begonnen, viele Nachahmer haben sich jedoch nicht gefunden. Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) fordert daher erneut, dem Umstieg auf digitalen TV-Empfang bis 2018 abzuschließen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dass man heute immer noch über Analog Abschaltung diskutiert ist schon ein Witz. Deutschland dürfte das einzige europäische Land sein, wo diese Diksussionen noch geführt werden.
    :)
     
    DocMabuse1 und PayTView gefällt das.
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.172
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Eher darüber gestritten wird, dass ein Kabelnetzbetreiber Sender analog 24 Stunden verbreiten muss, obwohl es eine SD und HD Version die 24 Stunden sendet gibt.
     
    samlux gefällt das.
  4. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    Wir werden wohl auf ewig Entwicklungsland bleiben. ;-) Aber immerhin haben wir doch danke VoD einige Möglichkeiten der Digitalausbaubremse zu entkommen. Würde auch das fehlen, könnten wir wirklich hier in Deutschland von "Abendland" sprechen. Macht ja nichts, ich höre immer wieder wie sich andere im Ausland über uns amüsieren, wenn ich mal dort bin und mit denen über unsere Medienwelt spreche.
     
    kingbecher und samlux gefällt das.
  5. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    In Deutschland werden wir auch nach 2018 immer noch Analog- Fernsehen haben. Hier ändert sich so schnell nichts. Jede Schildkröte ist schneller....
     
    DocMabuse1 und samlux gefällt das.
  6. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    1.644
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Naja im Text steht ja klar und deutlich, dass man die Kabelbuden erinnert, den mal getroffenen Termin 2018 "im Blick zu behalten". Das klingt nicht nach Machete auspacken und rumfuchteln.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    ist es technisch nicht möglich, dass neukunden bei den kabelnetzern nur noch mit digitalen signalen versorgt werden? dann könnte man wenigstens davon ausgehen, dass wenn am 28. januar 2105 der letzte analogkunde das zeitliche gesegnet hat, auch bei den kablern das analog tv geschichte ist.:D:D
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    2019 soll die Übertragung in SD der ÖRR (via SAT) eingestellt werden, daher wäre es sinnvoll die Analoge Ausstrahlung vorher zu beenden. Ein reanalogisiertes ARD HD könnte zumindest einige Zuschauer verwirren.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Wie schon mehrfach gesagt: UKW-Radio über Kabel sollte auch so schnell wie möglich abgeschaltet werden, damit für Kabel-Internet mehr Bandbreite im Upstream verfügbar wird!
     
  10. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    949
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2

Diese Seite empfehlen